Ozeanien

uluru-ayers-rock Ozeanien (auch Australien & Ozeanien genannt) ist ein echter Exot unter den Kontinenten dieser Welt. Zum einen ist Ozeanien von allen Kontinenten der mit Abstand am dünnsten besiedelte (abgesehen natürlich von der unbewohnten Antarktis). Zum anderen ist seine Geographie einzigartig: Neben dem Festland von Australien besteht Ozeanien aus über 7500 teilweise winzig kleinen Inseln, von denen etwa 2100 bewohnt sind. Die Inseln erstrecken sich über ein Gebiet von rund 70 Millionen Quadratkilometern im südlichen Pazifischen Ozean – daher der treffende Name Ozeanien.

Aufgrund dieser verstreuten Ausdehnung im Pazifik kann man natürlich kaum von einer einheitlichen Kultur des Kontinents Ozeanien sprechen. Viele der Südseeinseln und Neuguinea haben eine Bevölkerung, die zum großen Teil aus indigenen Einwohnern besteht, die ihre traditionellen Lebensarten pflegen. In Australien und Neuseeland wiederum findet sich eine sehr westlich geprägte Kultur, was auch dem hohen Bevölkerungsanteil der europäischen Einwanderer geschuldet ist. Die Metropolen Ozeaniens sind Sydney und Melbourne in Australien, Auckland und Wellington in Neuseeland und Honolulu auf Hawaii, das geographisch ebenfalls zu Ozeanien zählt.

Ozeanien ist ein enorm spannendes Reiseziel, das jedoch erst einmal Geduld und Sitzfleisch erfordert: Ein Flug von Deutschland aus nach Australien dauert (natürlich mit Zwischenstopp) rund 22 Stunden, wer nach Neuseeland, Fidschi oder gar Samoa will, muss mehr als einen ganzen Tag für die Reise einplanen.

Wer jedoch die Anreise überstanden hat, der wird fern der Heimat sicherlich zahlreiche Abenteuer erleben. Vor allem jüngere Menschen reisen sehr gerne nach Australien und Neuseeland, die Länder sind ein bevorzugtes Ziel für „Backpacker“, also Rucksack-Touristen. Dies liegt auch an den attraktiven „Work & Travel“-Angeboten, die sich hier finden lassen und das Reisen auch bei knappem Budget erschwinglich machen.

Naturerlebnisse in Ozeanien

In erster Linie werden in Ozeanien Naturfreunde unvergessliche Erlebnisse haben. In Australien finden sich bekanntermaßen diverse Tierarten, die es nirgendwo sonst auf der Welt gibt, wie Kängurus und Koala-Bären. Darüber hinaus gibt es im Outback Australiens, abseits der Zivilisation, einige wunderschöne charakteristische Landschaften, wie die rote Wüste des Red Centre, wo sich auch der berühmte Felsen Uluru (Ayers Rock) befindet oder den Kakadu-Nationalpark, wo sich neben zahlreichen seltenen Tierarten auch wunderschöne Wälder und Felsenlandschaften finden. In Neuseeland erleben die Reisenden ebenfalls zahlreiche Naturwunder, wie den riesigen Fjord Milford Sound im Fiordland-Nationalpark, die Waitomo-Höhlen oder die verschiedenen Thermalbäder, Geysire und heiße Quellen.

Die anderen Inseln Ozeaniens sind zum Großteil sehr viel weniger touristisch frequentiert als diese beiden „Zugpferde“. Aber auch hier gibt es sehr viele spannende Reiseziele: Die Fidschi-Inseln sind der Inbegriff des Südseetraumes, mit unglaublichen weißen Sandstränden und strahlend blauem Meer. Die große Insel Neuguinea andererseits ist zu großen Teilen mit Dschungel bedeckt, den man mit einem ortskundigen Führer erkunden kann.

Ein wahres Paradies ist Ozeanien sicherlich für leidenschaftliche Taucher und Schnorchler. Vor Australiens Küste findet sich schließlich der anerkannte „Heilige Gral“ für Anhänger dieser Freizeitbeschäftigung: Das Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Welt, das eine sagenhafte Artenvielfalt bietet. Auch in anderen Regionen Ozeaniens finden sich Ideale Stellen zum Tauchen, mit wunderbar vielfältiger Meereswelt und teilweise sehr viel weniger touristisch als das berühmte Riff vor Australien.

 

Alle Länder in Ozeanien

CookinselnCookinseln
KiribatiKiribati
MarshallinselnMarshallinseln
MikronesienMikronesien
NauruNauru
PalauPalau
SalomonenSalomonen
TongaTonga
TuvaluTuvalu
VanuatuVanuatu

Reiseempfehlungen

***
TRAVELODGE RESORT DARWIN
Darwin, Australien
TRAVELODGE RESORT DARWIN
Empfehlung: 100% Bewertung: 4,7 von 6,0
13 Tage Ü
ab 426 €*
Hotelübersicht
***
BREAKFREE ON CASHEL
Christchurch (Canterbury), Neuseeland
BREAKFREE ON CASHEL
Empfehlung: 100% Bewertung: 4,6 von 6,0
13 Tage Ü
ab 552 €*
Hotelübersicht
****
RENDEZVOUS MELBOURNE
Melbourne, Australien
RENDEZVOUS MELBOURNE
Empfehlung: 100% Bewertung: 5,5 von 6,0
13 Tage Ü
ab 1004 €*
Hotelübersicht
weitere Reiseangebote
* Angebot gilt pro Person, ohne Flug

Galerie


Beliebte Reiseziele

Apia, SamoaApia, Samoa
Auckland, NeuseelandAuckland, Neuseeland
Brisbane, AustralienBrisbane, Australien
Christchurch, NeuseelandChristchurch, Neuseeland
Dunedin, NeuseelandDunedin, Neuseeland
Hobart, AustralienHobart, Australien
Honolulu, HawaiiHonolulu, Hawaii
Jayapura, IndonesienJayapura, Indonesien
Luganville, VanuatuLuganville, Vanuatu
Melbourne, AustralienMelbourne, Australien
Perth, AustralienPerth, Australien
Port Moresby, Papua-NeuguineaPort Moresby, Papua-Neuguinea
Port Vila, VanuatuPort Vila, Vanuatu
Queenstown, NeuseelandQueenstown, Neuseeland
Rotorua, NeuseelandRotorua, Neuseeland
Savusavu, FidschiSavusavu, Fidschi
Suva, FidschiSuva, Fidschi
Sydney, AustralienSydney, Australien
Wellington, NeuseelandWellington, Neuseeland

Aktuelle Ozeanien Nachrichten

  • Der Umwelt zuliebe: Palau verbietet als erstes Land Sonnencremes

    Der Inselstaat Palau liegt im Pazifischen Ozean östlich der Philippinen und besteht aus 356 Inseln mit paradiesischen Stränden und wunderschönen Korallenriffen, die vor allem bei Tauchern und Schnorchlern beliebt sind. […]

    weiterlesen →
     
  • Australien: Glamping auf dem Weingut

    Weinliebhaber können nun erstmals im größten Weingut im australischen Bundesstaat Queensland, Sirromet, übernachten. Sirromet liegt am Mount Cotton, nur 30 Autominuten von Brisbane und der Gold Coast entfernt. Weinreben sucht […]

    weiterlesen →
     
  • Neue Touristensteuer bald auch in Neuseeland

    Es sind einfach zu viele Urlauber, finden die Neuseeländer. Denn es könnte gut sein, dass Neuseeland bald so viele Touristen haben wird, wie Einwohner. Und das könnte sich nach Meinung […]

    weiterlesen →