Sylt – spannende Führungen auf der Insel

Sylt, das ist mehr als Strand und Sonne. Mehr als Shopping und Sansibar. Sylt ist eine Insel, auf der es allerlei zu entdecken gibt – Geschichte, Kultur, Natur und noch viel mehr.
Sylt

Nicht alles findet man auf Anhieb und ganz alleine. Da kann eine fachkundige Führung selbst langjährigen Inselbesuchern noch Neues bringen. Das Angebot ist reichhaltig. Wer also seine Ferien auf Deutschlands bekanntester Insel in der Nordsee plant, sollte schon einmal einen Blick auf das Programm werfen. Die Inselhomepage www.sylt.de hat alle Termine parat. Und auf der Insel angekommen, geht man am besten gleich zur Touristeninformation in der Alten Post in Westerland und besorgt sich die Tickets.

Auf den ersten Blick wird man erkennen, dass praktisch für jeden Inselgast etwas dabei ist. Da geht es beispielsweise auf unbekannten Wegen durch das alte Westerland – schon 40000 Gäste haben sich davon überzeugt, dass dieser Rundgang seinen vielversprechenden Titel zu Recht trägt. Auch ein geführter Ausflug nach List macht neugierig – nachgezeichnet wird die Entwicklung des nördlichsten Inselortes von der Zeit der Schafzucht über die militärische Nutzung bis zum Tourismus. Oder wie wäre es mit einer Fahrrad-Erlebnistour um den Inselkern? Über eine Strecke von 25 Kilometern geht es um natürliche Sehenswürdigkeiten ebenso wie um solche, die von Menschenhand geschaffen wurden.

Wer möchte, kann sich mit einem Spaziergang auf die Spuren der Künstler von Kampen begeben – Thomas Mann und Emil Nolde sind zwei der prominenteren Namen auf einer langen Liste. Der gleiche Ort ist auch Schauplatz geologischer Führungen – dabei lernt man eine Menge über die Entstehungsgeschichte der Insel. Damit sind natürlich nur ein paar Beispiele für Dutzende von Führungen genannt – auch wer nur ein paar Tage auf der Insel ist, die zu Schleswig-Holstein gehört, sollte nicht versäumen, etwas tiefer in ihre Geheimnisse einzudringen.

 

Keywords: , , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.