Neue Abenteuer in luftiger Höhe in Ras Al Khaimah

Ras Al Khaimah ist das nördlichste Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate und mausert sich gerade zur Pilgerstätte für Abenteurer und Adrenalinjunkies. Anfang 2018 eröffnete bereits die Jebel Jais Flight, die mit über 2,8 Kilometern längste Zipline der Welt auf dem gleichnamigen höchsten Berg der Vereinigten Arabischen Emirate. 18.000 Besucher haben sie bisher schon getestet. Doch das soll erst der Anfang gewesen sein. 2019 folgen neue Abenteuer-Attraktionen, darunter die Jebel Jais Zipline Tour. Besonders Sportliche können auf dem Parcours, der aus sieben Seilrutschen besteht, die durch Hängebrücken, Abseil-Kabel und naturnah gestalteten Plattformen in Form von Vogelnestern miteinander verbunden sind, ihr Können testen. Die Rekord-Zipline und die Jebel Jais Zipline Tour, deren Eröffnung für Februar 2019 geplant ist, werden von dem Spezialunternehmen Toroverde betrieben.

Ziplining

In Ras Al Khaimah wartet die längste Zipline der Welt auf Adrenalinjunkies.

Weiter geht es ab dem zweiten Quartal 2019 auf dem Aussichtspark in 1.250 Metern Meereshöhe mit der Bull Maze sowie einem Kletterturm, die für echte “Thrills“ sorgen werden. Das Bull Maze ist ein Labyrinth aus 35 abgehängten Hindernissen, die auf drei Ebenen und 20 Höhenmetern verteilt sind. Laut der Entwickler, werden die Teilnehmer dort an ihr persönliches Limit gelangen. Der Climbing Tower bietet aber auch leichte Aufstiege für Kinder sowie Technik unterstützte Freifall-Erlebnisse für besonders Abenteuerlustige, die auf der Suche nach extremen Erfahrungen sind.

Durch die Ankündigung dieser neuen Highlights wird deutlich, dass Ras Al Khaimah auf dem besten Weg ist, zum Abenteuerzentrum der gesamten Region zu werden. Die weiteren Pläne sehen ein luxuriöses Bergcamp mit 37 Villen sowie eine Survival Training Academy vor. Bis zum Jahr 2025 soll der Abenteuerpark etwa drei Millionen Besucher jährlich nach Ras Al Khaimah ziehen.

 

Keywords: ,

 

Diese News hat 2 Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 

2 Kommentare

  • Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde im Oktober 14 Tage in Ras al Khaimah verbringe und würde sie bitten, mir entsprechendes Prospekt-Infomaterial zu übersenden. Für ihre Mühe bedanke ich mich im Voraus und verbleibe

    mit freundlichen Grüßen

    Hubert Klippel
    565218 Ingelheim
    In den Frenzen 19a
    •••••••••

 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.