Kurzurlaub als Geschenkidee: Wellness-Hotels bieten passende Lösungen

Das ganze Jahr über freut sich die Familie auf den Sommerurlaub. Es wird eifrig erspart, gefiebert, geplant und gebucht. Und steht der Urlaub vor der Türe, kann es die gesamte Familienbande kaum noch abwarten, bis die Anreise losgeht. Das Hotelzimmer oder die Pension ist gebucht, der Tag X ist eingetroffen und schon geht es in den wohlverdienten Urlaub.

Dabei muss man aber nicht immer zwingend nur in den Ferien in den Genuss eines entspannten und wohlverdienten Urlaubes kommen. Manchmal reicht auch ein verlängertes Wochenende aus, um sich so richtig zu erholen. Ein entspanntes Wellness-Wochenende in einem dementsprechenden Hotel beispielsweise. Oder auch ein Kurzurlaub von wenigen Tagen kann manchmal Wunder bewirken und die Seele erquicken. Umso häufiger kommen Kurzurlaube oder Wochenendtrips als Geschenkidee heutzutage immer mehr an. Denn das Aus- und Entspannen in einer schönen und komfortablen Hotelanlage in einem Erholungsgebiet genießen zu können, führt man sich zwar immer wieder vor Augen, doch am Ende bucht man sich diese Erholungskur zum Ausspannen nur selten selbst. Da müssen Freunde, Bekannte und Partner oftmals schlichtweg etwas nachhelfen und dieses besondere Geschenk einfach zum Geburtstag oder einem anderen besonderen Ereignis überreichen.
wellness-stones

Erholung und Entspannung

Sicherlich träumt jeder Mensch, der sich zum arbeitenden Volk zählen kann von Ruhe und Erholung vom Arbeitsalltag. Und in der Regel häufiger, als sich jeder schließlich zugestehen würde. Die Sehnsucht und Gier wird größer und übermächtiger, desto anstrengender und stressiger der Arbeitsalltag sich täglich aufs Neue zeigt. Das Wochenende ist zwar die beste und damit einzige Möglichkeit, sich außerhalb der Urlaubszeit zu erholen. Doch zwei Tage sind in der Regel recht kurz dafür und zudem kommt erschwerend hinzu, dass man als Schaffender quasi auch noch alles im Haushalt erledigen muss, was die ganze Woche über liegen geblieben ist. Dazu zählt dann nicht nur die Hausarbeit an sich, die ohnehin schon recht viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Auch das Erledigen von etlichen Besorgungen, der Wocheneinkauf und der Besuch bei Freunden, Bekannten und Verwandten lässt sich schließlich nur noch aus Zeitgründen an diesen Tagen erledigen. Am Ende ist das kurze Wochenende schneller um, als es einem lieb ist und der Montag steht wieder vor der Türe. Von Entspannung und Erholung kann dann nicht die Rede sein. Einen kleinen Kurzurlaub in einem schönen Hotel, und sei er nur am Wochenende, zu verschenken, ist daher die beste Art seinem Partner damit einmal ein paar wirklich erholsame Stunden zu schenken.

Wellness ist im Kommen

Immer mehr Menschen gieren nach Erholung pur und diese mit allen Sinnen auch genießen zu können. Darunter sind besonders Wellness-Hotels sehr gefragte Ziele und werden sehr häufig auch als willkommenes Geschenk angewendet. Wellness-Hotels bieten mit ihren speziellen Ausstattungen jedem die Möglichkeit, Körper, Geist und Seele baumeln zu lassen. Und das funktioniert auch bei Wochenendurlauben und Kurzurlauben aller Art und Länge. Denn schließlich gilt es schon bei der Ankunft eines solchen Hotels, der kompletten Entspannung freien Lauf zu lassen und auch zu gestatten. Denn auch das Entspannen und Loslassen will gelernt sein. Aber das geschieht eigentlich recht schnell, sobald man in den Entspannungsmodus eines solchen Hotels gelangt und alle Behandlungen und Anwendungen dieser Entspannungsprogramme gerät. Ganz besondere und spezielle Arrangements werden exakt auf die Wünsche der Hotelgäste angepasst und schließlich durchgeführt. Der Dorotheenhof in Weimar beispielsweise bietet mit seinem speziellen Romantik Hotel Arrangement diese Vorzüge an und lässt dadurch jeden Hotelaufenthalt zum einzigartigen und vor allem äußerst erholsamen Aufenthalt werden. Und genau das sind die Besonderheiten solcher besonderen Angebote.
Lotusblüte

Die besondere Geschenkidee

Warum nicht einfach einmal anstatt materieller Dinge einen solch schönen Erholungsurlaub an seinen Partner verschenken? Denn dass Außergewöhnliche und Besondere dabei ist schließlich, dass man nicht nur dem Partner damit eine Freude bereitet, sondern auch schließlich sich selbst. Der Urlaub zu zweit in einem Wellnesshotel hat etwas Magisches und ganz besonderes. Denn wenn man zu zweit zur Entspannung und Erholung kommt, ist man dementsprechend auch gemeinsam stark für den Alltag und kann ihn hierdurch wesentlich leichter bewältigen. Der Energieakku ist aufgeladen und der Körper ist bereit und gestärkt. Die Immunabwehr verbessert sich deutlich, wenn der Körper zur Entspannung und Erholung gekommen ist und man fühlt sich quasi, als könnte man Bäume ausreißen. Genau so sollte der Wochenanfang beginnen und nur so kann man auf Dauer auch gute und produktive Arbeit leisten. Und wer Kinder zu versorgen hat, ist wesentlich entspannter und ausgeruhter, als zuvor. Wellness- und Kurzurlaube dieser Art sind deshalb grundsätzlich immer sehr willkommene Geschenkideen.

 

Keywords: , , , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.