ITB 2020: Was Sie auf der Berliner Reisemesse erwartet

Die größte Tourismus-Messe der Welt öffnet in diesem Jahr zwischen dem 4. und 8. März wieder ihre Pforten. Welche Länder in diesem Jahr präsent sind und welche Highlights Sie erwarten, erfahren Sie hier.

Sultan Qaboos Moschee in Maskat

Der Oman ist Partnerland der ITB 2020.

Nachhaltiges Reisen, Luxusreisen und Kreuzfahrt-Trends auf der Agenda der ITB

10.000 Aussteller aus etwa 180 Ländern bereichern 2020 die Reisemesse in Berlin. Ganz besondere Präsenz zeigen dieses Mal die Themen „Luxusreisen“, „Nachhaltiges Reisen“ und „Kreuzfahrten“. Aber auch kritische Themen, wie etwa der Klimawandel und das Coronavirus werden auf der diesjährigen Reisemesse näher beleuchtet.

Die arabischen Staaten Saudi-Arabien und Oman treten 2020 in den Vordergrund der ITB. Saudi-Arabien wird sich auf der Messe sogar mit einer eigenen Halle präsentieren.

Große Themen werden auf der ITB ebenso Luxusreisen und Digitalisierung sein. Laut David Ruetz, ITB-Leiter, machen Luxusreisen weltweit 14 Prozent des Gesamtumsatzes im Tourismussektor aus. Im sogenannten Home of Luxury werden über 30 Luxusunternehmen ihre Produkte zum Thema Luxusreisen ausstellen.

Wer sich für die Themen „Nachhaltiges Reisen“ interessiert, sollte den Responsible-Travel-Stand und die Veranstaltung „Tourismus zwischen Fridays for Future und Flugscham“ am 6. März besuchen.

Und auch für jene, die gerne eine Kreuzfahrt buchen, gibt es in diesem Jahr auf der ITB viel zu sehen. Am 5. März 2020 äußert sich der Executive Chairman von MSC Cruises, Pierfrancesco Vago, über die neuesten Trends in der Kreuzfahrt-Touristik, darunter Themen wie Expeditionskreuzfahrten in abgeschiedene Regionen der Erde.

Privatpersonen können ein Tagesticket für die ITB-Messe in Berlin online für 13 Euro erwerben. Vor Ort kostet ein Ticket 16 Euro. Für Privatbesucher hat die Messe in dem besagten Zeitraum zwischen 10 Uhr und 18 Uhr geöffnet.

 

Keywords: , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.