Irland: Dublin und Belfast rüsten auf für boomenden Tourismus

In Irland sollen allein in Dublin für das Jahr 2018 gleich sechs neue Hotels mit über 700 neuen Hotelzimmern entstehen. Zum Vergleich: Im letzten Jahr wurde nur ein einziges neues Hotel in Dublin gebaut. Die neuen Hotels sollen 500 Millionen Euro in die Kassen der Hotellerie spülen. Verantwortlich für den Bauboom ist die größte Hotelgruppe Irlands (Dalata). So entstehen für die Hotelkette Maldron drei neue Häuser und für die Clayton Hotelkette ein neues Haus. Zusätzlich öffnet noch das Iveagh Garden Hotel in der Harcourt Street.

Half Penny Bridge, Dublin

Die Half Penny Bridge in Dublin.

Die Hotelkette Aloft eröffnet jetzt im Liberties-Quartier ihr erstes Gästehaus mit 202 Zimmern im mittleren Preissegment. Sehr interessant an diesem Gästehaus ist, dass die Zimmerschlüssel das eigene Smartphone oder die Apple Watch sein werden, was besonders die technikbegeisterten Gäste freuen dürfte. In Ranelagh, im Süden Dublins, wird diesen Sommer noch das Devlin Hotel mit 41 Zimmern eröffnet werden.

Neben Dublin rüstet noch eine weitere Stadt auf: Die nordirische Hauptstadt Belfast. Belfast erfreut sich ebenfalls seit einigen Jahren wachsender Touristenströme und muss daher in diesem Jahr noch mehr aufrüsten als Dublin. Hier werden gleich 900 neue Gästezimmer entstehen. Das größte Hotel Grand Central mit seinen 300 luxuriösen Zimmern öffnet jetzt seine Pforten. Zimmer können ab Juli reserviert werden. Das Maldron wird ein Haus mit 237 neuen Zimmern und das Hampton Hotel ein Haus mit 180 Zimmern für Touristen bereit stellen. Das an den Quays gelegene Marriot Hotel mit einem atemberaubenden Blick über den Fluss auf das Titanic Belfast hat bereits seine Pforten geöffnet und bietet 188 Zimmer. Wer sich jetzt nicht zwischen Dublin und Belfast entscheiden kann, bucht einfach ein Zimmer in beiden Städten…

 

Keywords: , , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.