Harz: Neues Highlight lässt Besucher durch die Bäume schweben

Der Tourismus im Harz im Bundesland Sachsen-Anhalt soll durch eine neue Baumschwebebahn weiter angekurbelt werden. Nachdem sich der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg bereits als eines der beliebtesten Besucherziele im Harz etabliert hat, möchte man nun mit der Schwebebahn ein weiteres Highlight setzen.

Baumwipfelpfad

Der Baumwipfelpfad im Harz wird im Mai 2020 durch die Baumschwebebahn ergänzt

Mit der Baumschwebebahn können Besucher zukünftig zwischen den Baumwipfeln in einer maximalen Höhe von 22 Metern in fünf Minuten ins Tal schweben und dabei neben dem Körper auch die Seele baumeln lassen. Für das erste Jahr rechnet die Betreibergesellschaft Baumschwebebahn Bad Harzbug GmbH mit 50.000 Fahrgästen. Doch noch ist das alles Zukunftsmusik. Nach Angaben des Landkreises Goslar ist die Baugenehmigung zwar erteilt, doch sollen die Arbeiten erst in diesem September beginnen. Da die Kosten für dieses Projekt mit 2,5 Millionen Euro zu Buche schlagen, war dem Projekt eine jahrelange Planung vorausgegangen. Die Baumschwebebahn führt in ungefähr einem Kilometer Länge von der Spitze des fast 500 Meter hohen Burgberges ins Tal. Ambitioniertes Ziel ist es, die Schwebebahn im Mai 2020 in Betrieb nehmen zu können.

Bis die neue Attraktion im Harz den Besuchern zur Verfügung steht, bietet sich ein Spaziergang über den ein Kilometer langen Baumwipfelpfad in Bad Harzburg an. Geöffnet ist der Pfad vom 1. April bis 31. Oktober jeweils von 9:30 bis 18:00 Uhr und vom 1. November bis 31. März von 10:00 bis 16:00 Uhr. Die Eintrittskarten können im BurgBergCenter käuflich erworben werden. Erwachsene zahlen 8 Euro und Kinder von 4 bis 17 Jahren 6,50 Euro Eintritt. Für eine Fahrt mit der Seilbahn ins Tal kommen für Erwachsene jeweils 2 Euro und pro Kind 1 Euro auf den Eintrittspreis drauf. Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt. Hund dürfen leider nicht mit auf den Baumwipfelpfad.

 

Keywords: , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.