Gemütlicher Familienurlaub an der nordjütländischen Westküste

Nordsee Dänemark

Dänemark hat 400 Kilometer Nordseeküste zu bieten.

Der frische Wind, die schönen weißen Sandstrände, die blaue Wellen und die hohen Dünen locken jedes Jahr viele Touristen an die dänische Westküste sowie den hohen Norden von Dänemark. Die Kinder können fast überall am Strand spielen oder im Wasser baden. Die Natur an der nordjütländischen Westküste ist fantastisch und für die ganze Familie ein einzigartiges Erlebnis. Geeignete Unterkünfte finden Sie in einem der zahlreichen Admiral Strand Ferienhäuser. Passend dazu machen Aktivitäten für Groß und Klein den Familienurlaub am Meer unvergesslich.

An der nordjütländischen Westküste können Sie einen familienfreundlichen Urlaub mit vielen schönen Aktivitäten für die ganze Familie bekommen. Außer der schönen Natur und den kinderfreundlichen Sandstränden können Sie und Ihre Familie u.a. das faszinierende Leben an der Nordsee erleben, aufregende Freizeitparks besuchen, Kerzen selbst herstellen und die eigenen Kletterfähigkeiten auf die Probe stellen. Viele der Ferienhäuser, die Sie an der Nordsee vorfinden, befinden sich ganz in der Nähe der Attraktionen und sind daher schnell und unkompliziert zu erreichen.

Ferienhausaufenthalt an der Nordsee

In einem Ferienhaus können Sie wunderbar den dänischen Trend „Hygge“ erleben. Die Dänen beschreiben „Hygge“ als eine Zeit, in der man gemütlich mit Familie und Freunden zusammen ist. Als „Hygge“ kann aber auch das gemütliche Beisammensein bei einer heißen Schokolade oder einem Brettspiel vor dem Kaminofen sein, z. B. nach einem Spaziergang in der schönen Natur.

Aquarium

Das Nordsee-Ozeanarium fasst 4,5 Millionen Liter Meerwasser.

Nordsøen Oceanarium

Das Nordsee-Ozeanarium ist das größte Aquarium in ganz Nordeuropa mit 70 Aquarien auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern Innen- und Außenfläche. Im Nordsøen Oceanarium gibt es mehr als 6.500 Fische und andere Meeresbewohner zu entdecken. Darüber hinaus gibt es das Schiffswrack Stornoway in 25 Metern Tiefe zu erkunden.

Fårup Sommerland

Der Vergnügungspark Fårup Sommerland ist ein Spaß für Groß und Klein, und es gibt mehr als 60 Attraktionen. Hier finden Sie einen Kinder-Vergnügungspark, Familienattraktionen wie Wildwasserbahnen und Karussells, Achterbahnen und einen Aquapark. Im Jahr 2015 und 2016 gewann das Fårup Sommerland die Wahl zum zweitbesten Freizeitpark Europas.

Leos Legeland

Das Spieleland, Leos Legeland, werden Ihre Kinder lieben. Im riesigen Indoor-Spielpark gibt es u.a. Rutschbahnen, eine Softball-Kanone, ein großes Piratenschiff, Trampoline und Kletternetze. Ein traumhaftes Spiele-Paradies für größere und kleinere Kinder.

Kletterpark Aalborg

Kletterpark

Schwingen Sie sich in die Baumwipfel.

Der Kletterpark Aalborg ist ideal, wenn Sie gern aktiv sein möchten und Herausforderungen lieben. Insgesamt 23 Schwebebahnen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sind in 14 Metern Höhe verbaut. Über Seile, Netze und Baumleitern sind die einzelnen Stationen miteinander verbunden. Von einer der Bahnen aus können Sie einen Blick auf die Tiere vom benachbarten Aalborg Zoo erhaschen. Besonders mutige Besucher des Kletterparks wagen zum krönenden Abschluss den freien Fall aus 14 Metern Höhe – natürlich nicht ohne Sicherung.

 

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub mit der ganzen Familie an der nordjütländischen Westküste. Sie werden es nicht bereuen.

 

Keywords: , , , , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.