Frauen in Saudi-Arabien dürfen ohne Begleitung ins Ausland reisen

Die Liberalisierung in Saudi-Arabien schreitet weiter voran. Nachdem Frauen bereits das Autofahren gestattet wurde, dürfen Frauen nun auch einen Reisepass beantragen ohne dabei bevormundet zu werden.

Muslima auf Reisen

Frauen in Saudi-Arabien dürfen allein verreisen. (Symbolbild)

Reisen ohne Vormundschaft

Am gestrigen Dienstag (27. August 2019) trat in Saudi-Arabien eine Gesetzesänderung in Kraft, die es Frauen von nun an erlaubt, selbstständig und ohne männlichen Vormund einen Reisepass zu beantragen oder zu verlängern. Die Reform wurde Anfang August beschlossen. Ungeachtet des Geschlechts dürfen ab sofort alle, die mindestens 21 Jahre alt sind, einen Reisepass beantragen.

Darüber hinaus dürfen Frau künftig außerdem auch Geburten, Hochzeiten und Scheidungen anmelden sowie die Vormundschaft für ein minderjähriges Kind übernehmen. Das System der Bevormundung wird von Außenstehenden bereits seit Jahren scharf kritisiert. So werden auch die aktuellen Reformen kritisch begutachtet. Kritiker sprechen von „kosmetischen Reformen“, gefordert wird die komplette Abschaffung der Vormundschaft innerhalb der Gesellschaft sowie die Freilassung von inhaftierten Frauenrechtlern.

In der Vergangenheit kam es immer wieder zu aufsehenerregenden Berichten von geflüchteten saudischen Frauen, die die Bevormundung nicht länger hinnehmen wollten. Bekannt sind unter anderem die Fälle der 18-jährigen Rahaf al-Kunun, die vor ihrer Familie flüchtete und schließlich Asyl in Kanada erhielt. Zwei Geschwisterpaare konnten ebenfalls dem repressiven System der absoluten Monarchie in Saudi-Arabien entkommen.

Anlässlich der neugewonnenen Reisefreiheit passierten am vergangenen Montag mehrere Hundert Frauen die Grenze ins Nachbarland Bahrain, wie die Saudi Gazette berichtet, und zwar ohne männliche Begleitung.

 

Keywords: ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.