Einreisebestimmungen für die USA: Was es hierbei zu beachten gibt

Ein Urlaub in den USA ist für viele ein Traum. Einmal die Freiheitsstatue im Hafen von New York sehen, sich mit Mickey Mouse & Co. im Disneyland in Kalifornien fotografieren lassen oder die Naturschönheiten des Grand-Canyon-Nationalparks in Arizona bestaunen. Die Möglichkeiten in den USA sind (fast) grenzenlos.

Freiheitsstatue

Die Freiheitsstatue, das Wahrzeichen von New York, ist und bleibt ein Touristenmagnet.

Damit das Urlaubsvergnügen nicht bereits am Flughafen in einem Desaster endet, gibt es bei der Reiseplanung so einiges zu beachten: Für die Einreise in die USA ist zunächst ein gültiger Reisepass nötig. Die Regelung, wonach der Reisepass noch mindestens 6 Monate gültig sein muss, wurde aufgehoben, da Deutschland in den sogenannten 6-Month-Club aufgenommen wurde. Bei einem vorläufigen Reisepass ist ein Visum erforderlich. Die Einreise mit einem Personalausweis ist nicht möglich.

Dank des Visa Waiver Programms ist eine visumfreie Einreise in die USA möglich. Deutsche Staatsangehörige, deren Aufenthalt nicht länger als drei Monate andauert, kommen in den Genuss dieses Programms. Um daran teilzunehmen, muss mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt online eine elektronische Einreiseerlaubnis (abgekürzt ESTA für Electronic System for Travel Authorization) beantragt werden. Die Formulare sind in deutscher Sprache. Aber Achtung: Das Ausfüllen der Formulare braucht Zeit, kann also nicht mal eben zwischendurch erledigt werden. In der Regel wird die Einreisegenehmigung umgehend erteilt. Es empfiehlt sich, diese “travel authorization“ im Handgepäck mitzuführen. Für deutsche Minderjährige gilt dasselbe Verfahren, wie oben beschrieben. Also, gültiger Reisepass plus eigenem ESTA-Antrag.

Übrigens: Die Einreisebestimmungen gelten immer. Ganz gleich, ob es sich um eine Rundreise durch die USA, Pauschalreise oder um einen Familienurlaub in den USA handelt.

 

Keywords: , , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.