Der Harz plant große Umgestaltung des Hexentanzplatzes

Um den Tourismus in Sachsen-Anhalt weiter anzukurbeln soll der Hexentanzplatz völlig umgestaltet und so den Bedürfnissen der Besucher gerechter werden.

Teufel Hexentanzplatz

Teufelplastik auf dem Hexentanzplatz.

Bergtheater, Parkplätze und Touristeninfo

Der Ort Thale möchte den in etwa 450 Metern hoch gelegenen Hexentanzplatz zu einem “Erlebnisort für Kinder und Erwachsene” machen, so Stefan Oberacker, Leiter des Amtes für Bauen und Ordnung. Zur Berühmtheit hat es der kleine Ort durch eben dieses Bergplateau gebracht, auf dem unter anderem die Holzfigur einer Hexe des Künstlers Bernd Winter an die Sage erinnert, dass sich die Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Platz versammeln und von dort aus zum Brocken fliegen, um dort um ein offenes Feuer zu tanzen.

In den nächsten Jahren stehen diesem Platz nun große Umbaumaßnahmen bevor. Es wird mit Baukosten von insgesamt etwa 13 Millionen Euro gerechnet. Hierbei sollen sowohl der Hexentanzplatz als auch das Bergtheater umgestaltet werden. Das meiste Geld, etwa 9,4 Millionen Euro, soll in das Theater investiert werden, das zurzeit 1.300 Touristen fassen kann. Dieses soll auf 2.000 Plätze aufgestockt werden, um bessere Künstler zu gewinnen. In diesem Zuge sollen weitere 300 Parkplätze geschaffen und die Zufahrtswege ausgebaut werden.

Auf dem Hexenplatz wird es zukünftig begehbare Spielgeräte geben, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet sind. Als Highlight wird ein geheimnisvolles Hexenhaus in der Form entstehen, als hätte es der Blitzeinschlag in zwei Hälften geteilt. Hierin werden die Touristeninformation sowie sanitäre Einrichtungen untergebracht sein.

Noch ist der Umbau Zukunftsmusik, denn es fehlen wichtige Genehmigungen. Man gibt sich jedoch zuversichtlich, dass ein Baustart im Herbst dieses Jahres erfolgen könnte. Im Jahr 2024 sollen die Umbauarbeiten dann fertig sein und der Hexentanzplatz im neuen Glanz erstrahlen.

 

Keywords: , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.