Der Gardasee wird um eine Attraktion reicher

Fakt ist, dass der Gardasee eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen darstellt. Nun soll er auch zu einem Traumziel für Biker werden. “Garda by bike“ heißt das ehrgeizige Projekt, wonach Fahrrad-Liebhaber den Gardasee ab 2021 auf einem durchgehenden Fahrradweg umrunden können. 140 Kilometer wird der Radweg lang sein, wobei teilweise schon vorhandene Radwege eingebunden und neue Strecken dazu gebaut werden. Schon jetzt wird er als der spektakulärste Radweg in Europa gehandelt und wird bis zum Ende der Bauzeit ca. 100 Millionen Euro verschlungen haben.

Limone sul Garda

Blick auf die wunderschöne Stadt Limone am Gardasee.

Ein besonders atemberaubendes Teilstück wurde am 14. Juli 2018 eröffnet. Diese Strecke beginnt in der Lombardei in der schönen Stadt Limone sul Garda am Westufer des Gardasees und endet nach 7 Kilometern in Riva del Garda am Nordufer. Das Besondere an dieser Teilstrecke ist, dass er direkt an die steilen Klippen gebaut wurde und sogar über dem Wasser entlang führt. Eine spektakuläre Aussicht ist dabei garantiert! Dieser Radweg ist mit Holzpanelen ausgelegt und dadurch für alle Arten von Fahrrädern und auch für Fußgänger gut geeignet. Beiden soll das Gefühl vermittelt werden, als würden sie über das Wasser fahren bzw. gehen.

Einzig die Breite von 2,5 Metern wird noch heiß diskutiert. So steht zu bedenken, ob der Weg nicht zu schmal und dadurch zu unfallträchtig für die gemeinsame Benutzung durch Radfahrer und Fußgänger ist. Auf jeden Fall ist der Radweg bestimmt sicherer, als die viel befahrene Autostraße an dieser Stelle. Durch den Bau eines geschlossenen Radweges rund um den Gardasee erhofft man sich in Italien neben steigenden Touristenzahlen auch die Einbindung weniger gut besuchter Gemeinden am Westufer in den Tourismus.

 

Keywords: , , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.