Der etwas andere All-Inclusive-Urlaub

Korfu – der griechische Touristenhotspot schlechthin. All-Inclusive-Hotels gibt es hier wie Sand am Meer, doch ein neues Hotel schwimmt gegen den Strom.

Die Ikos-Hotelgruppe hat sich ein neues Konzept ausgedacht: Luxus-Urlaub auf All-Inclusive-Basis. Kennen Sie schon? Das nicht! Essen vom Sternekoch, Desserts und Drinks auf dem Zimmer, Tagesausflüge mit dem Mini-Cooper ins Museum der Altstadt oder mit dem Speedboot auf eine Privatinsel.

Ikos nennt das Konzept „Infinite Luxury“, der etwas andere Urlaub „auf bisher unbekanntem Niveau“, laut Daisy Modiano, Marketing- und Kommunikationschefin bei Ikos. „Ikos Resorts“ betreibt bisher zwei Ferienanlagen auf der Halbinsel Chalkidiki mit demselben Konzept. Im Mai 2018 wurde das erste Resort auf Korfu eröffnet. Die Insel war bis zu diesem Zeitpunkt vor allem für Hotels in niedriger bis mittlerer Preisklasse und wenig Luxus bekannt.

Die Hotelgruppe kaufte 2017 eins der riesigen Hotels einer Kette auf und renovierte es komplett. An die 400 Zimmer, 500 Angestellte und ein 600 Meter langer Privatstrand mit Liegen-Service hat das Hotel Ikos Dassia und liegt noch dazu nur knapp 20 Minuten vom Flughafen entfernt.

Modiano möchte mit der Neueröffnung des Hotels vor allem die Menschen ansprechen, die nicht auf All-Inclusive-Urlaube stehen. Via Instagram und verschiedenen Influencer möchte Modiano ihre Reichweite noch vergrößern und Touristen nach Korfu bringen, die auch ihre Freizeit im Urlaub aktiv gestalten wollen.

Für die Sommersaison dieses Jahres ist das Dassia schon fast komplett ausgebucht. Im August kosten sechs Nächte im Luxus-Hotel für zwei Personen an die 3000 Euro. Mittlerweile ziehen schon viele andere Hotelmarken nach und planen ebenfalls die Eröffnung von luxuriösen Hotels auf der griechischen Insel.

 

Keywords: , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.