4-Sterne-Hotel auf Amrum gewinnt Carlsberg Preis 2018

Amrum, die Perle der Nordfriesischen Inseln, bietet Ruhe und Natur pur. Bekannt ist sie für ihren feinen Kniepsand und dem 15 Kilometer langen Strand. Genau hier befindet sich der Gewinner des diesjährigen Carlsberg Preises in der Kategorie „Bestes Hotel-Restaurant“, nämlich das Vier-Sterne-Superior-Hotel Seeblick Genuss und Spa Resort auf Amrum.

Strand auf Amrum

Die wunderschöne Strandlandschaft auf Amrum.

Zur Auswahl standen in der Kategorie “Bestes Hotel-Restaurant“ insgesamt vier Betriebe. Die Inhaber, Nicole und Gunnar Hesse, die das Seeblick Genuss und Spa Resort bereits in der vierten Generation erfolgreich führen, waren selbst überrascht von der Tatsache, dass sie diesen Preis gewonnen hatten. Wussten sie doch bis dato gar nicht, dass sie überhaupt zur Wahl standen. Bewerben kann man sich für diesen Preis nicht. Die Kandidaten werden von den DEHOGA-Landesverbänden sowie von Carlsberg und deren Zulieferbetrieben vorgeschlagen. Eine Jury, bestehend aus bekannten Fachjournalisten, Repräsentanten der Carlsberg-Gruppe und den einzelnen DEHOGA-Verbänden kürt anschließend die Gewinner.

Der Carlsberg Preis wird alljährlich von der Carlsberg Deutschland Gruppe zusammen mit den DEHOGA-Landesverbänden Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen verliehen. Mit der Vergabe des Carlsberg Preises soll die Vielfältigkeit der Gastronomie ausgezeichnet werden, deren Konzepte sich durch Qualität, Professionalität und Ideen auszeichnen.

So sicherte sich in diesem Jahr das Seeblick Genuss und Spa Resort diesen Preis, da es in den fünf Kriterien der Kategorie “Bestes Hotel-Restaurant“ überzeugen konnte, die da wären:

  • Küche und Ambiente
  • herausragende Küchenleistung
  • Serviceorientierung und Nachhaltigkeit
  • Qualität und Verwendung regionaler Produkte
  • überregionale Bekanntheit in Norddeutschland
 

Keywords: , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Ja, die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.