Palamós

Badeurlaub in reizvoller Umgebung

Palamos, Katalonien, Spanien Palamós ist ein gern besuchter Ferienort an der Costa Brava. Das Städtchen befindet sich knapp 100 Kilometer nordöstlich der katalanischen Hauptstadt Barcelona und liegt in der Provinz Girona. In Palamós leben knapp 18 000 Menschen.

Am besten unternimmt man Reisen nach Palamós in den Monaten April bis Oktober. Die Winter sind sehr kühl, das Thermometer klettert kaum über die Zehn-Grad-Marke und es kann Nachtfröste geben. Im Mai steigen die Tagestemperaturen auf etwa zwanzig Grad. In den Sommermonaten liegen die höchsten Werte meist zwischen fünfundzwanzig und dreißig Grad. Ideale Wassertemperaturen zum Baden hat man in Palamós von Juni bis September.

Tolle Strände inmitten zerklüfteter Küste

Ausgezeichnete Strände und eine abwechslungsreiche Landschaft an der zerklüfteten Küste der Costa Brava haben Palamós zu einem beliebten Urlaubsort werden lassen. Dazu hat der Ort attraktive Freizeitmöglichkeiten zu bieten. In der Bucht von Palamós, die hier die Steilküste unterbricht, befinden sich herrliche feinsandige Strände wie die Playa del Castell oder die Gran Playa. Außerhalb des Stadtgebiets im Bereich der Steilküste findet man in Buchten wie der Cala Margarida, der Cala Canyers oder der Cala S´Alguer mehr Ruhe und kann dem Rummel etwas entfliehen.

An den großen Stränden in Stadtnähe befinden sich Promenaden mit Cafés und Restaurants. Am und im Wasser sind zahlreiche Aktivitäten möglich. Für Bootsausflüge zum Tauchen und Fischen sind die Sporthäfen von Palamós die richtigen Anlaufpunkte. Für Tauchgänge sind die kleinen Buchten der Steilküste besonders gut geeignet, da hier kein Sand den Blick in die Tiefe trübt. Die reizvolle Umgebung von Palamós bietet sich für Wanderungen an. Dafür ist besonders der Gebirgszug Les Gavarres geeignet, der wunderschöne Ausblicke auf die Küste und das Meer ermöglicht.

Tipps für einen Stadtbummel

In Palamós kann man so manche Sehenswürdigkeit entdecken. Einen Besuch lohnen die beiden Kirchen Santa Maria del Mar sowie Santa Eugenia de Villarromá. Nahe der Playa del Castell befinden sich Reste einer iberischen Burganlage. Über der Playa de la Fosca ist eine mittelalterliche Burganlage zu finden, die Burg Sant Esteve.

Am Rande des alten Ortszentrums von Palamós ist der Fischereihafen in interessanter Anlaufpunkt. Hier liegen die Fischkutter, die jeden Tag ihre Fänge aus dem Meer an Land bringen. Man kann frischen Fisch kaufen und der Besuch der Fischauktion ist ein besonderes Erlebnis. Hier befindet sich auch das Museo de la Pesca, wo der Besucher allerhand Interessantes über den wichtigsten Wirtschaftszweig in dieser Küstenregion erfährt.

 

Feiertage

1. Januar
Neujahr
6. Januar
Heilige Drei Könige
März / April
Ostern
1. Mai
Tag der Arbeit
24. Juni
Sant Joan
15. August
Mariä Himmelfahrt
11. September
Nationalfeiertag Kataloniens
12. Oktober
Spanischer Nationalfeiertag
1. November
Allerheiligen
6. Dezember
Tag der Verfassung
8. Dezember
Mariä Empfängnis
25. Dezember
Weihnachten
26. Dezember
Sant Esteve