England

Tower Bridge in London

Tower Bridge in London.

England, das Land vieler berühmter Persönlichkeiten, zeigt sich als Teil des Vereinigten Königreichs, welchem ebenfalls die Länder Wales, Nordirland und Schottland angehören. Hier gilt es als das bevölkerungsreichste und größte Land. Zu den direkten Nachbarn Englands zählen die Irische See und Wales im Westen, Schottland im Norden, der Atlantik im Südwesten sowie die Nordsee im Osten. Derzeit nennen über 55 Millionen Menschen England ihr Zuhause, das sich auf knapp 130.400 Quadratkilometern im nordwestlichen Teil Europas erstreckt.

Mit der quirligen Hauptstadt London zieht England jährlich unzählige Urlauber in seinen Bann. Mit ihren legendären Clubs und den weltbekannten Sehenswürdigkeiten hat die 9-Millionen-Einwohnerstadt Kultstatus. Als drittgrößte Metropole Europas lockt London mehrere Millionen Besucher pro Jahr an. Gelegen im Südwesten Englands, gilt London als wahre Kulturhauptstadt. So gehören unter anderem das Shakespeare Globe Theatre, das Britische Museum und die National Gallery zu den Schmuckstücken. Durch sie erlangte die englische Metropole weltweit Bekanntheit. Nicht zuletzt ist London wegen seiner gewaltigen Bauwerke, darunter der Buckingham Palace und der Tower of London, weltberühmt. Die Liste der Sehenswürdigkeiten in London setzt sich mit dem Riesenrad London Eye, der St. Paul’s Cathedral und dem riesigen Wolkenkratzer The Shard fort. Bei einem Urlaub in England kommen Kulturinteressierte also definitiv auf ihre Kosten.

England, die Heimat des berühmten Künstlers William Shakespeare, inspiriert aber noch mit einer Vielzahl anderer Impressionen. Egal ob Aktivurlauber oder Erholungssuchender, ob Single oder Familie mit Kind – das Land der Gegensätze hält für jeden das passende Angebot bereit. In zahlreichen Nationalparks kann man mit der spannenden Natur des Landes auf Tuchfühlung gehen. Somit können auch Naturliebhaber aus dem Vollen schöpfen. Bekannte Nationalparks sind beispielsweise North York Moors, Lake District und Northumberland. Alle eint ihre Ursprünglichkeit, die sich durch weitläufige Flusstäler und beeindruckende Berge auszeichnet. Ideal sind die englischen Nationalparks vor allem für Wanderer, die auf ihrer Tour atemberaubende Felslandschaften und große Seen bewundern können.

Eine Faszination stellen gleichwohl die weltberühmten Steinkreise von Stonehenge dar. Das eindrucksvolle Bauwerk aus der Jungsteinzeit, welches die Stadt Amesbury ziert, tauchte bereits in vielen Filmen auf. Darüber hinaus ist England das Land der Burgen und Schlösser. Wunderschöne Fotomotive stellen mitunter das Dover Castle und das Wardour Castle dar, das als Kulisse des Films „Robin Hood – König der Diebe“ mit Kevin Costner diente. Unbedingt mit auf dem Urlaubsprogramm für England sollte der Buckingham Palace stehen. Der königliche Palast, in welchem der Wohnsitz von Queen Elizabeth II und die Queen’s Gallery untergebracht sind, ist heute eine der größten Touristenattraktionen Englands.

Die kurze Flugdauer von rund 1,5 Stunden macht England auch zu einer fabelhaften Destination für Kurzurlaube und Städtereisen.

 

Die Regionen Englands

East MidlandsEast Midlands
East of EnglandEast of England
Greater LondonGreater London
North EastNorth East
North WestNorth West
South EastSouth East
South WestSouth West
West MidlandsWest Midlands
Yorkshire and the HumberYorkshire and the Humber

Feiertage

1. Januar
Neujahr
März/April
Ostern
erster und letzter Montag im Mai
Bank Holiday
letzter Montag im August
Bank Holiday
25. Dezember
Weihnachten
26. Dezember
Weihnachten (Boxing Day)

Galerie


Beliebte Reiseziele

BirminghamBirmingham
BristolBristol
CambridgeCambridge
LiverpoolLiverpool
LondonLondon
ManchesterManchester
OxfordOxford
YorkYork