Lothringen Tourismus - Tourist Info und Reiseratgeber
 

Lothringen

Kulturerbe aus 2000 Jahren

Die Region Lothringen (franz.: Lorraine) befindet sich im Nordosten von Frankreich und hat eine Fläche von mehr als 23 500 Quadratkilometern. Hauptstadt der Region Lothringen, das sich in die vier Départements Vosges, Moselle, Meuse und Meurthe-et-Moselle gliedert, ist Metz. In Lothringen leben mehr als 2,3 Millionen Menschen und es ist die einzige Region Frankreichs, die mit Belgien, Luxemburg und Deutschland gleich mit drei Nachbarländern eine gemeinsame Grenze hat. Außerdem gibt es eine gemeinsame Grenze mit den französischen Regionen Champagne-Ardenne, Franche-Comté und Elsass.

Im Westen und Zentrum der Region bestimmen sanft wellige Hochflächen das Landschaftsbild, die von fruchtbaren Flusstälern wie Meuse (Maas) oder Moselle (Mosel) gegliedert werden. Im Norden präsentiert sich die Lothringische Hochfläche einheitlicher und wird von Flüssen wie Sarre (Saar) oder Seille durchzogen. Im Osten von Lothringen bilden die Vogesen eine natürliche Grenze zum Elsass. Im 1364 Meter hohen Hohneck hat Lothringen seine höchste Erhebung. In Lothringen befinden sich drei regionale Naturparks und die nördlichen Vogesen wurden zum Weltnaturerbe erklärt.

Aktivitäten zu Lande und auf dem Wasser

Lothringen bietet seinen Urlaubsgästen ein vielfältiges Freizeitangebot. Man kann die Region auf vielfältige Weise erkunden. Bei Wanderungen, Radtouren oder sogar Ausritten lernt man die liebliche Landschaft mit herrlichen Wäldern, blühenden Wiesen sowie Flüssen und malerischen Teichen am besten kennen. Allein im Département Vosges befinden sich mehr als 17 000 Kilometer markierte Wanderwege und Pfade, vor allem in der faszinierenden Bergwelt der Vogesen. Ein reizvolles Erlebnis im Pays de la Saulx im Herzen Lothringens ist eine Planwagenfahrt, die auch mehrere Tage dauern kann. Für Freunde des Golfsports hat die Region eine Menge zu bieten, befinden sich doch nicht weniger als 26 Golfplätze in Lothringen.
Erholung am und auf dem Wasser ist in Lothringen auf vielfältige Weise möglich. Auf einem weit verzweigten Netz von Wasserstraßen, die eine Länge von 700 Kilometer erreichen, kann man gemütliche Reisen mit dem Hausboot oder Paddeltouren unternehmen. Außerdem gibt es einige Seen, auf denen vielerlei Wassersport wie Segeln, Surfen oder Wasserski betrieben werden kann. Mit einer Fläche von 1100 ha ist der Lac de Madine im Département Meuse der Größte. Angebote gibt es auch für Wellness und Entspannung. Fünf Thermalkurorte, darunter Vittel, Contrexéville oder Amnéville, bieten sich für einen Gesundheitsurlaub bestens an.

Prächtiges Kulturerbe

Ein reiches Kulturerbe aus 2000 Jahren Geschichte wird in Lothringen bewahrt. Zu den herausragenden Kulturgütern gehört die Kathedrale St.-Etienne in Metz, das Geburtshaus von Jeanne d´Arc in Domrémy oder der zum Weltkulturerbe ernannte Place Stanislas in Nancy mit seinem klassizistischen Gebäudeensemble. Eindrucksvoll sind auch die im Stil der Renaissance errichteten Gebäude in Bar-le-Duc und die zahlreichen Schlösser der Region, von denen das Schloss von Lunéville das Prachtvollste ist. Viel besucht wird auch die Residenz der Herzöge von Lothringen in Sierck les Bains, welche hoch über der Mosel in Sichtweite zu Luxemburg und Deutschland liegt. Interessante Museen runden das attraktive Kulturangebot Lothringens ab. In Metz lohnt der Besuch des Museumskomplexes „La Cour d´Or“ mit bedeutenden Sammlungen aus verschiedenen Epochen von der galloromanischen Zeit bis in die Gegenwart. Seit 2010 besitzt die Stadt mit dem „Centre Pompidou Metz“ ein international renommiertes Museum für zeitgenössische Kunst. Schon die Architektur des Gebäudes ist außergewöhnlich. In Saint Louis les Bitche befindet sich das Kristallmuseum in der ehemaligen königlichen Manufaktur, in der heute noch produziert wird.

 

Feiertage

1. Januar
Neujahr
März / April
Ostern
1. Mai
Tag der Arbeit
8. Mai
Tag des Sieges
Mai / Juni
Himmelfahrt
Mai / Juni
Pfingsten
14. Juli
Nationalfeiertag
15. August
Mariä Himmelfahrt
1. November
Allerheiligen
11. November
Waffenstillstand von Compiègne
25. Dezember
1. Weihnachtstag
26. Dezember
2. Weihnachtstag

Beliebte Reiseziele

AmnevilleAmneville
EpinalEpinal
GeradmerGeradmer
La BresseLa Bresse
MetzMetz
NancyNancy
Saint Die des VosgesSaint Die des Vosges
SarregueminesSarreguemines
ThionvilleThionville
VerdunVerdun

Aktuelle Lothringen Nachrichten

  • Regionen und Städte Frankreichs

    Frankreich ist in 22 Regionen gegliedert, von denen jede ihre eigenen kulturellen Besonderheiten, historische Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreiche Landschaften aufweist. In praktisch jeder Region gibt es Urlaubsziele, die Gäste aus aller […]

    weiterlesen →