Elsass

Eigenständige Kultur und sehenswerte Städte

Vogesen, Elsass, Frankreich Das Elsass (franz. Alsace) ist mit knapp 8300 Quadratkilometern die flächenmäßig kleinste Region Frankreichs auf dem europäischen Festland. Sie befindet sich im Nordosten Frankreichs und hat im Norden und Osten eine gemeinsame Grenze mit Deutschland. Im Süden grenzt die Region Elsass an die Schweiz und an die Region Franche Comté sowie im Westen an die Region Lothringen. Im Elsass, dessen Hauptstadt Straßburg ist, leben mehr als 1,8 Millionen Menschen. Die Region Elsass gliedert sich in die beiden Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin.

Das Elsass gliedert sich in mehrere Naturräume. Den größten Teil nimmt die Elsässische Ebene entlang des Oberrheingrabens ein. Vor allem im Bereich des westlichen Sundgaus und der Burgundischen Pforte hat das ansonsten flache Land einen hügeligen Charakter. An die Ebene am Rhein schließt sich ein vom Weinbau geprägtes Vorgebirge an, das anschließend in die Vogesen übergeht. Höchster Gipfel der Vogesen, das von Hochweiden und dichten Wäldern bestimmt wird, ist der 1424 Meter hohe Grand Ballon.
 

Elsässer Kultur und Spezialitäten

In großen Teilen des Elsass wird eine alemannische Mundart, das sogenannte Elsässerdeutsch gesprochen, die wiederum einige Dialekte umfasst. Seit den 1990er Jahren werden vielfältige Anstrengungen unternommen, um das Elsässische zu bewahren. Die Eigenständigkeit des Elsass kommt auch in verschiedenen Spezialitäten der Region zum Ausdruck. Flammkuchen, Gugelhupf, Elsässer Apfelkuchen sind weit über die Grenzen bekannt, ebenso der Münsterkäse. Hauptgericht der Elsässer ist der „Baeckeoffe“, ein aus Kartoffeln, Lauch und Fleisch bestehender Eintopf. Sehr geschätzt sind auch die im Elsass angebauten Weine und auf zahlreichen traditionellen Festen kann man die Elsässer Spezialitäten und einen edlen Tropfen genießen.

Grandiose Sehenswürdigkeiten

Das Elsass ist reich an Sehenswürdigkeiten. Jahrhundertealte Fachwerkhäuser finden sich in zahlreichen Städten und Dörfern. Eguisheim, Riquewihr, Obernai oder Kaysersberg sind nur einige Beispiele dafür. Unbedingt sehenswert sind auch die Städte Straßburg, Colmar und Mühlhausen. Straßburg, die europäische Hauptstadt hat eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu bieten und ist Weltkulturerbe. Neben dem prachtvollen gotischen Münster lockt vor allem das Gerberviertel die Besucher an, denn das Petite France ist ein ausgesprochen malerisches Viertel. Das Stadtzentrum von Colmar besticht durch wunderschöne, mit Blumen geschmückte Fachwerkhäuser und zahlreiche Kanäle. Auf den Anhöhen über der Rheinebene befinden sich zahlreiche Burgen und Schlösser. Die Haut-Koenigsbourg nahe Sélestat ist eines der am meisten besuchten Bauwerke Frankreichs überhaupt, sehenswert sind auch die drei Burgen von Ribeauvillé. Im Elsass können auch interessante Museen besucht werden. Herausragend ist das „Cité de l´Automobile“ in Mühlhausen (Mulhouse). Mit über 400 Modellen ist es das größte Automobilmuseum der Welt.

Freizeitmöglichkeiten im Elsass

Die Region ist ein Paradies für Wanderer und Reitwanderer. Ein dichtes Netz von ausgeschilderten Wegen bieten unzählige Möglichkeiten. Darunter befinden sich allein 38 Weinwanderwege, die durch die liebliche Landschaft und romantische Dörfer der Vorvogesen führen. Aber auch Radler kommen auf ihre Kosten. Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich die Mountainbike-Strecken in den Vogesen. Hochseilgärten in verschiedenen Abenteuerparks, Paragliding oder Fallschirmspringen sorgen für Nervenkitzel und wer lieber das gepflegte Green bevorzugt, findet im Elsass sieben gepflegte Golfplätze. Selbst im Winter ist das Elsass eine Reise wert, denn in den Vogesen befinden sich elf attraktive Skigebiete.

 

Feiertage

1. Januar
Neujahr
März / April
Ostern
1. Mai
Tag der Arbeit
8. Mai
Tag des Sieges
Mai / Juni
Himmelfahrt
Mai / Juni
Pfingsten
14. Juli
Nationalfeiertag
15. August
Mariä Himmelfahrt
1. November
Allerheiligen
11. November
Waffenstillstand von Compiègne
25. Dezember
1. Weihnachtstag
26. Dezember
2. Weihnachtstag

Beliebte Reiseziele

ColmarColmar
HaguenauHaguenau
MulhouseMulhouse
Oberehnheim (Obernai)Oberehnheim (Obernai)
Reichenweier (Riquewihr)Reichenweier (Riquewihr)
RibeauvilleRibeauville
Saint LouisSaint Louis
SaverneSaverne
SchiltigheimSchiltigheim
SelestatSelestat
StraßburgStraßburg

Aktuelle Elsass Nachrichten

  • Regionen und Städte Frankreichs

    Frankreich ist in 22 Regionen gegliedert, von denen jede ihre eigenen kulturellen Besonderheiten, historische Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreiche Landschaften aufweist. In praktisch jeder Region gibt es Urlaubsziele, die Gäste aus aller […]

    weiterlesen →