Informationen zu s├╝dafrikanischen Orten und St├Ądten

Hermanus

Hermanus Wale! Einst ein Fischerort, heute ein Ort mit top Unterk├╝nften und der besten Sicht des Landes auf Wale. Diese tummeln sich in den Gew├Ąssern vor der K├╝ste Hermanus in den Wintermonaten. Daneben gibt es das abenteuerreiche Shark-Diving: Tauchen, gesch├╝tzt durch einen K├Ąfig, um den Haien ganz nah zu kommen. Nicht Jedermanns Geschmack, aber umso aufregender! Etwas entspannter kann man es auf den vielen Wanderwegen rund um Hermanus angehen lassen.

Weitere Informationen zu Hermanus


Winelands

Wein! Das Hochland um Kapstadt herum ist eines der nationalen top Weinanbau-Gebiete. Gut mit dem Auto erreichbar, lassen sich Weinfarmen ansteuern. Sie bieten F├╝hrungen zu den Rebst├Âcken und den Weinkeller an. So kann man die besten Tropfen bei einem leichten Happen genie├čen. Und wenn es gem├╝tlich zugehen soll, kann man auch gerne ein Zimmer zur ├ťbernachtung buchen.

Weitere Informationen zu den Winelands


Cape Agulhas

Fusion absolue! Der Indische und der Atlantische Ozean flie├čen hier zusammen. Und gleichzeitig ist es ein wahrer Friedhof von Schiffen. Die See ist hier sehr rau und unberechenbar, die Kombination mit den scharfen Klippen t├Âdlich f├╝r einen Schiffsbauch. Der Leuchtturm, der in neueren Zeiten den Schiffen den Weg weg von der K├╝ste zeigen kann, kann besucht werden. Zudem wird auch der Agulhas National Park die Besucher begeistern.

Weitere Informationen zum Cape Agulhas


Drakensberge

Panorama deluxe! Dieses Bergmassiv ├╝bersteigt die 3000 Meter und Teile gelten seit dem Jahre 2000 als UNESCO Weltnatur und -kulturerbe. Seit vielen tausend Jahren leben hier die San. In vielen H├Âhlen und auf Steinplatten hinterlie├čen sie ihre, heute noch gut erhaltenen, Zeichnungen. Der Park geh├Ârt zur Gebirgskette, die S├╝dafrika mit Lesotho verbindet. Machen Sie ihre Kamera bereit f├╝r mit die besten Fotos ├╝berhaupt!

Weitere Informationen zu Drakensberge


Wild Coast

Ungeb├Ąndigte Natur und die traditionsreiche Xhosa-Kultur. Das bekommen Sie an der Wild Coast. Zwischen East London und Port Edwad zieht sie sich an der K├╝ste entlang und bezeichnet aber auch das nahe Inland. Ob nun zu Fu├č, mit dem Auto oder mit dem Bus, die Wild Coast l├Ąsst sich gut erreichen und ganz prima erkunden. Besonderen Spa├č und eine intensive Zeit bringen Wanderungen ├╝ber mehrere Tage entlang der K├╝ste.

Weitere Informationen zur Wild Coast


Swasiland

Swasiland Sch├Ânheit in jeder Hinsicht

Weitere Informationen zum Swasiland


Kapstadt

Kapstadt Die perfekte Aussicht! Nat├╝rlich ist der Tafelberg es absolut wert, erklommen zu werden, von dort oben ist die Aussicht einfach genial. Doch wenn man auch mal den Tafelberg mit im Panorama haben m├Âchte, dann auf zum Signal Hill! Dieser liegt neben dem Tafelberg und ist auch nicht ganz so anstregend. Zwar f├Ąhrt hier keine Seilbahn hoch, doch daf├╝r l├Ąsst es sich mit dem Auto hochfahren! Rechts liegt der Tafelberg und links das Meer.

Weitere Informationen zu Kapstadt


Bloukrans Bridge

Bungee Jumping aus der h├Âchsten H├Âhe, die auf der Welt angeblich m├Âglich ist: 216 Meter. Ebenso sind andere, weniger haarstr├Ąubende Aktivit├Ąten an und unter der Br├╝cke m├Âglich. Spa├č machen soll es doch, und keinen zum Weinen bringen, der es nicht absolut darauf anlegtÔÇŽ Wie auch immer Sie es gerne haben m├Âchten, was auch immer Sie begehren, es wird alles t├Ąglich angeboten!


Mthatha

Nelson Mandela Museum. Mthata ist schon eine ganz besondere Kleinstadt: Es ist quirlig, laut und durcheinander kann es auch sein. Und Mandela hat hier viele Jahre seines Lebens verbracht. Geboren in Mveso, zog seine Familie in seinen fr├╝hen Kinderjahren nach Mthata, genauer nach Qunu. Im Nelson Mandel Museum k├Ânnen die Besucher das Leben des Ex-Pr├Ąsidenten besser kennenlernen.

Weitere Informationen zu Mthatha


Soweto

Soweto Das gr├Â├čte Township S├╝dafrikas. Es ist der Zusammenschluss der South Western Townships Johannesburgs. Viele viele Einwohner und so auch viel viel Unterhaltung und zu sehen. Gem├╝tlich absacken, f├╝r einen Braai, bei den Orlando Towers, oder einen Shopping-Marathon in der Maponya Mall hinlegen – alles m├Âglich! Soweto ist einer dieser Flecken der Erde, auf der Armut und Reichtum so nah beieinander, aber unvergleichlich weit auseinanderklaffen.

Weitere Informationen zu Soweto