Tessin – „Ticino Ticket“ lockt mit freier Fahrt und Rabatten 

Gute Nachrichten für Schweizurlauber: Übernachtungsgäste im Tessin können ab Januar 2017 den gesamten öffentlichen Verkehr im Kanton kostenlos nutzen. Mit dem „Ticino Ticket“ sollen so vor allem für Besucher aus dem Norden Anreize geschaffen werden. DasTessin ist schweizweit die einzige Tourismusregion die ihren Gästen im gesamten Kanton freien Zugang zu den öffentlichen Transportmitteln anbietet.

Foto: Ticino Turismo

Schweizweit einzigartig

Am 11. Dezember ging der neue Gotthard-Basistunnel fahrplanmässig in Betrieb. Die Anreise aus der Deutschschweiz ins Tessin hat sich somit um 30 Minuten verkürzt. Ein Anreiz mehr, den Tessin zu besuchen. Und es gibt weitere Vorteile: Mit dem neuen Projekt Ticino Ticker können Touristen ab Januar 2017 im gesamten Tessin den öffentlichen Verkehr während ihres Aufenthalts kostenlos nutzen. Außerdem  kann man auch bei der Freizeitgestaltung sparen: 31 touristische Einrichtungen, zum Beispiel die Burgen von Bellinzona oder die Brissago-Inseln bieten 30 Prozent Vergünstigung auf den Eintritt. Auch die Schifffahrtsgesellschaft des Luganersees beteiligt sich mit einem Preisnachlass von 25 Prozent an der Aktion. Vom Angebot können alle Gäste profitieren, die in einem der 450 Hotels, Jugendherbergen oder Campingplätzen des Kantons übernachten. Beim Check-in erhalten sie das Ticket, welches bis zum Ende ihres Abreisetags gültig ist.

 

Keywords: ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.