Städtereisen in Deutschland werden immer beliebter

Während klassische Urlaube wie der Strandurlaub am Mittelmeer immer mehr an Zuspruch verlieren, werden Städtereisen als Alternative immer beliebter. Seit 2007 steigt die Anzahl der Personen, die eine Städtereisen unternommen haben kontinuierlich an. Dabei muss es aber nicht immer in die Metropolen außerhalb des Landes gehen, auch die deutschen Großstädte haben in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen.

Die Hauptstadt Berlin kommt gerade bei den jüngeren Reisenden gut an. Singles bevorzugen dagegen Hamburg und München scheint bei Pärchen sehr beliebt zu sein. Aber auch kleinere Städte wie Nürnberg und Bremen erfreuen sich eines immer größer werdenden Zulaufs.

Der Trend hin zur Städtereise hat vielerlei Gründe. Zum einen rüsten die deutschen Städte immer mehr auf und machen sich für ihre Besucher attraktiver. Durch schicke Straßencafés, großzügige Einkaufsmöglichkeiten und Großveranstaltungen wie öffentliche Sportereignisse und Festivals, werden die Touristen magnetisch angezogen. Großstädte bieten also eine Vielzahl an Möglichkeiten, die freien Tage erlebnisreich zu gestalten. Ein Vorteil ist auch, dass die Städtebesichtigung bei einem kleinen Regenschauer nicht gleich die Laune verderben muss. Sightseeing-Touren mit dem Bus oder Musicalbesuche sind auch dann problemlos möglich. Was man in den Städten sonst noch erleben kann, erfährt man zum Beispiel online auf verschiedenen Städteratgebern wie cityaktuell.de.

Davon abgesehen hat der Städtetrend auch noch eine andere Ursache: Kaum eine Generation durfte so viel Kultur und Bildung erfahren wie die jetzige. Daher reicht es den jungen Reisenden kaum noch, mit einem Cocktail am Pool zu liegen und zwei Wochen lang nur zu faulenzen. Stattdessen will man etwas sehen und viele Eindrücke aus dem Urlaub mit nach Hause nehmen. Hinzu kommt, dass die Anreise in die Städte durch die stetig wachsende Auswahl an Billigairlines immer erschwinglicher wird bzw. die Entfernung zu den meisten deutschen Städten auch mit dem Auto oder der Bahn zurückgelegt werden kann. Kein Wunder also, dass die Deutschen immer mehr Gefallen an einem Kurztrip in eine der deutschen Städte finden.

 
 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.