Spanien toppt: Valencia ist beliebtestes Ziel für Interrail-Reisende

Spanien erfreut sich bei Urlaubern ungebremster Beliebtheit. Auch Interrail- Reisende schätzen das abwechslungsreiche Land und seine Küsten. Valencia in Ostspanien wurde jetzt zur beliebtesten Interrail Destination gekürt.

Die drittgrößte Stadt des Landes wurde aus zehn europäischen Metropolen ausgewählt. 33 Prozent der Reisenden stimmten per Facebook für die Mittelmeerstadt als „Interrail Reiseziel 2016“ ab.

Castellon de la Plana, Valencia, Spanien

Zur Auswahl standen außerdem: Budapest (Ungarn), Karlsruhe (Deutschland), Bologna (Italien), Rotterdam (Niederlande), Salzburg (Österreich), York (Großbritannien), Zagreb (Kroatien), Den Haag (Niederlande) sowie Löwen (Belgien). Auf den zweiten Platz schaffte es Budapest, auf Rang drei landete ein deutsche Ziel – die schwäbische Stadt Karlsruhe.

Antonio Bernabé, Direktor von Turismo Valencia, freut sich sehr über den ersten Platz seiner 800.000 Einwohner zählenden Heimatstadt: „Eine Auszeichnung, die einmal mehr bestätigt, dass die Stadt eine Destination voller Überraschungen ist und alle Reisenden, die uns besuchen, auf ganzer Linie überzeugt. Dank Bestätigungen wie dieser gewinnt Valencia als Reiseziel innerhalb Europas immer mehr Wertschätzung“ Er erklärt außerdem: „Die Tatsache, dass die Reisenden selbst zur Wahl aufgefordert waren, untermauert zudem die Wertigkeit des Preises.“

 

Keywords: ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.