Schön entspannt – Spa -und Wellness Freuden in Florida

Florida zählt zu den US-Bundesstaaten mit der höchsten Lebenserwartung. Wer den „Jungbrunnen“ Florida besucht kann vielfältige Wellness-Angebote vom Bad in  heißen Quellen bis zum Besuch im „Besten Spa der Welt“ in Anspruch nehmen.

Foto: Boca Raton Resort Club – a Waldorf Astoria Resort

In Crystal River im Westen Floridas finden Urlauber eine der zahlreichen heißen Quellen des Sunshine States. Aus insgesamt 28 natürlichen Quellen sprudelt hier jeden Tag über eine Milliarde Liter konstant 20 Grad warmes Wasser. Ein Bad regt den Stoffwechsel an lindert Muskelbeschwerden und baut Stress ab. Hier kann außerdem auf Tuchfühlung mit den Meeresbewohnern gehen – man hat die Gelegenheit,  mit wild lebenden Manatees, Seekühen, zu tauchen. Im Süden stehen hingegen aktive Wellnessangebote auf dem Plan. Die schneeweißen Strände auf Sanibel Island, unmittelbar vor Fort Myers gelegen, bieten sich für eine Runde auf dem „Beach Bike“ an. Auf den über 40 Kilometer langen Radwegen entlang der beiden Hauptstraßen eignen sich diese speziellen Fahrräder mit ihren dicken Reifen perfekt, um versteckte Juwelen der Insel zu sehen, die mit dem Auto nicht zu erreichen sind.

Surfboard-Meditation & Bier-Behandlung

Yoga mal anders kann man in Jacksonville ausprobieren. Hier begibt man sich für die meditativen Übungen aufs Surfbrett. Surfyoga ist eine Mischung aus Surfen, Yoga und Stand-Up-Paddling (SUP). SUP-Yoga gilt sogar unter Profis als Herausforderung und soll den Körper und Geist besonders in Einklang bringen. Auch „Doga“ ist eine Abwandlung des Entspannungssports:  Beim Dog Yoga kann man das Training mit seinem vierbeinigen Freund absolvieren. Ein ganz besonderes Spa Angebot wartet nicht nur auf Männer  etwas  etwas weiter nördlich in Boca Raton. Hier kann man sich im Bier-Spa verwöhnen lassen. Das „The Maui Spa & Wellness Center“ lädt zu einer 25-minütigen Bier-Behandlung inklusive Bier-Bad in der Kupferwanne, Infrarot-Sauna und Dampfraum. Ein.  Kupfer und Bier sollen dabei mit Vitamin B und Proteinen für eine sanfte Haut sorgen, Hautirritationen entfernen und die  Durchblutung fördern.

Wellness-Oase der Extraklasse

Ein erfolgreicher Wellness-Tag lässt man am besten in einem der preisgekrönten Spas in den schönsten Hotels und Resort des Sunshine States ausklingen. Im 4600 Quadratmeter großen Spa des Waldorf Astoria Spa im Boca Raton Resort & Club entspannen Urlauber in rituellen Bädern, deren Interieur vom legendären Alhambra Palast in Spanien inspiriert wurde. Umrahmt von imposanten Rundbögen und Marmormosaiken genießen Gäste zahlreiche Behandlungsmethoden.Und die Besucher fühlen sich hier augenscheinlich ausgesprochen wohl.  Die Condé Nast Traveler’s Readers’ Choice Awards kürten das Wellness-Paradies jüngst zum besten Spa der Welt. Das rituelle Bad beginnt hier entweder im Dampfbad, im Inhalationsraum oder in der Sauna, bevor es auf eine Wasser-Reise geht. Die startet man in einer speziellen Badewanne mit aromatischen Badesalzen, einem Körperpeeling und einer Augen-Behandlung. In der „Swiss Shower“ mit 100 Duschköpfen werden Haut und Muskeln für tiefergehende Behandlungen vorbereitet. Bei einer Wassermassage werden anschließend die Muskeln gelockert und die Blutzirkulation gefördert. Ein krönender Abschluss für die Wellness-Reise ist ein entspannendes Bad im Whirlpool.

 

Keywords: , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.