Saisonfinale: Die nächtliche Hauptstadt noch einmal vom Wasser aus erleben

Noch einmal die Lichter Berlins vom Wasser aus bestaunen. Das kann man an diesem Wochenende. Die Reederei Winkler lädt ein letztes Mal in der Saison 2016 zu ihren Abendtouren auf der Spree im Lichterglanz von Berlin.

Foto: Reederei Winkler

Foto: Reederei Winkler

Am Freitag und Samstag kann man die strahlende herbstliche Hauptstadt bei Nacht erleben. Man hat die die Wahl zwischen zwei verschiedenen Angeboten, die jeweils 2- oder 2,5-stündige fachkundige Touren vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf Deutsch oder Englisch umfassen: Mit der MS Spreekrone geht es am Freitag und Samstag von 19 bis 21:30 Uhr, ab/an Schloßbrücke/Charlottenburger Ufer. Dabei kann man auf Wunsch ein 2-Gang-Menü genießen. Mit der MS Fortuna geht es am Samstag zwischen 18.45 und 20.45 Uhr, ab/an Friedrichstraße/Reichstagufer vor dem Tränenpalast über die Spree. Bei Vorbuchung gibt es einen Cocktail zum Sonderpreis. Auf Wunsch stehen verschiedene weitere gastronomische Angebote zur Auswahl. Gruppen ab 15 Personen und Kinder zahlen den ermäßigten Preis.

Weitere Angebote bei Tag gibt es noch bis zum 30. Oktober. Die Reederei startet täglich um 10 und 14 Uhr eine dreistündige Spreefahrt ab Schloßbrücke/Charlottenburger Ufer. Bis zum 13. November kann man eine einstündige Fahrt ab Friedrichstraße/Reichstagsufer unternehmen. Außerdem gibt es bei der Reederei kulinarische Neuigkeiten: Gäste der City Tour 1 erwartet ein besonderes Highlight. Ab sofort gibt es Burger an Bord. Ob würziger BBQ- , herzhafter Cheeseburger oder Veggi-Burger mit gegrilltem Käse – alles wird vor Ort aus frischen Zutaten zubereitet.

 

Keywords: ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.