Prämiert –  Bad Füssing ist auch offiziell eine wahre Wellness-Oase 

Mal richtig entspannen, abschalten, es sich gutgehen lassen. Das kann man in Bad Füssing. Der niederbayerische Ort ist bekannt für die Wirkung seiner drei Thermalquellen und Europas besucherstärkstes Heilbad. In letzter Zeit avanciert der Kurort aber auch zunehmend  zu einem Hotspot der deutschen Wellness-Landschaft. Davon zeugen verschiedene aktuelle Auszeichnungen.

Foto: Kur & Gästeservice Bad Füssing

So hat der Wellness-Führer „Relax-Guide“, vergleichbar mit dem Guide Michelin im Restaurantbereich, vier Bad Füssinger Hotels mit den begehrten Wellness-Lilien ausgezeichnet. In Sachen Wellness-Hotels liegt Bad Füssing damit auch im Vergleich zu den anderen Kurorten des Bayerischen Thermenland mit Abstand an der Spitze.In der 2017er Ausgabe des Relax-Guide standen 2400 Wellness- und Gesundheitshotels in Österreich und Deutschland auf dem Prüfstrand der anonymen Tester. Spitzenreiter unter den Bad Füssinger Häusern sind die Holzapfel-Hotels, die mit 15 Punkten und zwei Lilien von den Prüfern in Sachen Wellness-Komfort als „außergewöhnlich“ gelobt wurden. Als sehr gut bewertet und mit 14 bzw. 13 Punkten sowie einer Wellness-Lilie belohnt wurden außerdem das Bio Vitalhotel Falkenhof sowie das Hotel Mühlbach und das Hotel Mürz. Prämiert wurde auch das Bio Vitalhotel Falkenhof. Das Haus erhielt die  „Wellness Aphrodite“. Der Preis wurde zum 14. Mail vom Freizeit-Verlag Landsberg vergeben. In acht verschiedenen Kategorien kamen jeweils vier Hotels in die Endausscheidung der Jury. In der Kategorie Ökologie/Nachhaltigkeit landete der Falkenhof  hier auf dem Spitzenplatz.

Spektakuläre Saunalandschaft

Bad Füssing zählt mit 2,5 Millionen Übernachtungen zu einer der beliebtesten touristischen Destinationen in Deutschland. Der Kurort verfügt über 13 Hotels der 4-Sterne-Plus- und der 4-Sterne-Kategorie. Gesundheitsurlauber schätzen das Wohlfühlangebot im Ort mit den „1000 Bad Füssinger Wellness-Inseln“: von der Ayurveda-Synchron-Ölmassage über die Edelsteintherapie und Heublumenbäder bis zur Zen-Meditation und Ziegenmilchbädern. Flaggschiff in Sachen wohltuende Entspannung ist der Saunahof, eine deutschlandweit einmalige Saunalandschaft. Die Wohlfühloase wurde vom Deutschen Saunabund mit fünf Sternen und als eine der spektakulärsten Saunawelten Europas ausgezeichnet. Hier trifft Geschichte auf Wellness: In einem originalgetreu wieder aufgebauten, mit modernster Technik ausgerüsteten niederbayerischen Vierseit-Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert verwöhnen zwölf Erlebnissaunen die Gäste.

 

Keywords: , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.