One Race Human – Das 17. Afrika Karibik Festival in Aschaffenburg

Die Bühne beim Afrika Karibik Festival

Die Bühne beim Afrika Karibik Festival

Bereits zum 17. mal wird dem Aschaffenburger Festplatz vom 14. bis zum 17.08.2014 ein Hauch von Karibik verliehen. Stars wie Gentlemen, Afrob, Martin Jondo und Samy Deluxe stehen auch dieses Jahr wieder auf den Bühnen des Afrika Karibik Festivals. Mehr als 50.000 Besucher werden erwartet.

Unterhaltung für Groß und Klein ist garantiert

Wer auf Grund der genannten Acts ein eher jugendliches Publikum erwartet, liegt falsch. Das Afrika Karibik Festival ist vor allem eins: Familienfreundlich. Das Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein bietet Artisten, einen Bazar, Musiker die zwischen den Zelten und Läden flanieren und zu gemeinsamen Trommel-Sessions einladen, eine Beach Area mit Liegestühlen und Cocktailstand zum Entspannen, Hüpfburgen, Märchenerzähler und vieles, vieles mehr.

Auch ist es nicht notwendig das Festival über die gesamte Dauer zu besuchen. Am Freitag und Samstag können Flaniertickets erworben werden, die den Aufenthalt bis 15 Uhr ermöglichen und somit ausreichend Zeit für das Erkunden des Festivalgeländes bieten. Außerdem werden besondere Familientickets geboten (bis 2 Erwachsene mit max. 3 Kindern).

Afrika-Karibik-Festival Bazar

Afrika-Karibik-Festival Bazar

Kulinarische Genüsse

Bei den über 120 Ständen auf dem Afrika Karibik Festival dürfen natürlich auch die Essensstände nicht fehlen. Hier erhält man einen Eindruck der traditionellen afrikanischen Küche und einiger exotischer Gerichte wie Springbock- und Krokodilfleisch. Wer sich mit afrikanischen Gerichten nicht auskennt, der kann sich an fast jedem Stand einen Mixteller zusammenstellen lassen (Kosten zwischen 5 und 10€).

Unterkommen in Aschaffenburg

Hotelzimmer sind ein begehrtes Gut am Wochenende des Afrika Karibik Festivals. Ein kleiner Geheimtipp ist das Olive-Inn direkt in Aschaffenburg. Ein Doppelzimmer inklusive Frühstück liegt bei ca. 75€. Wer nicht mit dem Auto anreist, muss noch mit Taxigebühren für Hin- Und Rückfahrt rechnen.
Richtige Festival-Stimmung kommt natürlich nur beim Campen auf. Das „Zeltplatz-Ticket“ (12€) muss zusätzlich erworben werden. Zwei Zeltplätze stehen den Festivalbesuchern zu Verfügung.

Tickets für das 17. Afrika Karibik Festival

Tickets gibt es bereits ab 10€ (zzgl. VVK-Gebühr) unter www.karibik-festival.de, der Hotline 0180 – 50 40 300, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und der Tageskasse.

Wyclef Jean Shoutout für das 17. Afrika Karibik Festivals

 
 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.