Ohne Sorgen mit der Familie verreisen

Bald stehen die Schulferien wieder vor der Tür, jedoch gab es nicht genug Zeit, um die Familienreise zu planen? Pauschale Familienreisen sind Programme, die insbesondere auf Reisen mit Kindern spezialisiert sind und die Bedürfnisse dieser in die Urlaubsplanung miteinbeziehen. Ohne Planungsstress und Sorgen in den nächsten Urlaub starten – ein Traum vieler Familien.

Viele Eltern sind mit der Planung eines kinderfreundlichen Familienurlaubes überfordert. Flacher Sandstrand, Poolanlage, Animationsprogramm, komfortable Zimmer, sichere Umgebung und noch viele weitere Faktoren spielen für einen angenehmen Familienurlaub mit kleinen Kindern eine wichtige Rolle. Um die Belastung erwerbstätiger Eltern zu verringern, bieten viele Reiseveranstalter mittlerweile speziell auf Familien ausgerichtete Reisen an. Flug, Unterkunft sowie die Verpflegung sind in den Preisen für Familienreisen bereits enthalten, um die Sorgen während der Reise zu reduzieren. Bei den ausgewählten familienfreundlichen Hotels handelt es sich um speziell ausgewählte Unterkünfte mit einem kinderfreundlichem Angebot.

Obwohl viele Familien Reisen in das Ausland bevorzugen, verschlägt es jedes Jahr auch zahlreiche Urlauber zu einer Reise innerhalb des Landes. Insbesondere Bayern, Mecklenburg-Vorpommern sowie Schleswig-Holstein gehören laut einer Studie von FACT (Family Acces Tool) zu den beliebtesten Bundesländern für eine Familienreise innerhalb Deutschlands. Außerhalb Deutschlands sind Länder wie die Türkei und Spanien mit ihrem umfangreichen Angebot attraktiv für einen Familienurlaub.

Studie von FACT (Family Acces Tool)

Auf dem Markt der vielen Anbieter gibt es teilweise gravierende Unterschiede bezüglich der Preise für ähnliche Reisen. Um hohe und versteckte Kosten zu vermeiden, eignet sich der Vergleich diverser Anbieter sowie Urlaubsregionen für Familienreisen. Online-Preisvergleiche wie Travelshop-24 listen die beliebtesten Urlaubsziele für Familienreisen auf und stellen die wichtigsten Informationen wie Transfer, Hotelausstattung und zusätzliche Kosten bereits vor der Buchung detailliert auf der Onlineplattform zur Verfügung. Die Angabe des Alters der Kinder, sowie die Anzahl dieser spielen für das nachfolgende Angebot eine wichtige Rolle. Neben Familienreisen bereichern auch Mietwagen- sowie Reiseversicherungsangebote das Sortiment.

Urlaubsspaß für große und kleine Gäste

Obwohl eine Familienreise die Bedürfnisse der Eltern und auch Kinder miteinbeziehen soll, fällt es Eltern bei der individuellen Planung schwer, unterhaltsame Aktivitäten und Unterkünfte für die Kinder aufzufinden. Durch Reiseveranstalter angebotene Familienreisen bieten Spaß im Urlaub für die großen und kleinen Gäste. Eine Kinderanimation sowie -betreuung stellen in den ausgewählten Unterkünften die Regel dar. Wenn trotz des privaten Hotelstrandes oder der, mit diversen Schwimmbecken ausgestatteten, Poolanlage Langeweile aufkommen sollte, dann bieten sich Ausflüge in Wasser- und Freizeitparks an. Oftmals können Ausflüge zu diesen noch im Hotel gebucht werden.

Falls der Familienurlaub nur wenige Tage oder nur ein Wochenende andauern soll, dann eignet sich eine Reise mit dem eigenen Auto in die umliegenden Freizeitparks. Die Parkhotels sind ideal für einen zweitägigen Aufenthalt im Park geeignet. Ob Tropical Islands in Berlin, Disneyland in Paris, Legoland in Billund oder eines der vielen abenteuerreichen Freizeitparks in Deutschland – die Kinder erfreuen sind über jede Reise und jedes Abenteuer. Viele der Freizeitparks haben ihr Angebot nicht nur auf Kinder, sonder auch auf Erwachsene ausgerichtet, sodass Langeweile nicht aufkommen kann.

Im Einklang mit der Natur

Eine etwas andere Art, einen Familienurlaub zu verbringen, ist die Reise in einen Ferienpark oder eine Reise mit dem Wohnmobil. Ferienparks können am Strand oder aber auch inmitten von wunderschönen grünen Landschaften liegen. Anstelle einer luxuriösen Hotelunterkunft erwarten hier die Besucher kleine Häuser. Ferienparks bieten ihren Gästen ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot. Reiten, Schwimmen, Tennis aber auch Billard, Bowling und auch Discoabende gehören zu dem Programm.

Für naturinteressierte Familien bietet sich eine Campingreise an. Zelte und wasserfeste Kleidung einpacken und raus mit dem Auto in die Wälder. Viele Kinder empfinden diese Art von Reisen sehr abenteuerreich und spannend, während Eltern die Ruhe inmitten der Natur genießen können.

 
 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.