Neues Angebot – weltweit erste Hochseekreuzfahrt für Veganer 

Der Trend zur gesunden Ernährung hat längst den Tourismussektor erreicht. Für Veganer gibt es jetzt ein ganz besonderes Reiseangebot. TransOcean Kreuzfahrten und Cruise & Maritime Voyages (CMV) legen gemeinsam mit Vegan Travel die weltweit erste rein vegane Hochseekreuzfahrt auf. Vom 25. September bis zum 2. Oktober 2017  geht es mit der  MS Columbus ab London-Tilbury zu den norwegischen Fjorden.

Passagiere können aus einem Angebot gesunder und veganer Speisen wählen und kulinarische Abwechslung in vier verschiedenen Restaurants genießen. Im  Al Fresco-Grill werden beispielsweise vegane Burger serviert. Die Speisen an Bord sind zu 100 Prozent pflanzlich und werden frisch zubereitet. Auch das Getränkeangebot ist auf die Ansprüche von Veganern ausgerichtet.

Die Unterhaltung an Bord steht ebenfalls ganz im Zeichen des veganen Lebensstils. Namhafte veganen Köchen kreieren spezielle Angebote. Außerdem sind  international bekannte Persönlichkeiten aus der veganen Szene und Community an Bord. So werden der US-Ernährungsexperte und Buchautor Dr. Michael Greger, die Psychologin Dr. Melanie Joy, den Autor und Aktivist Gene Baur, die deutsche Kochbuchautorin Stina Spiegelberg und der Geschäftsführer vom Vegetarierbund (VEBU), Sebastian Joy mit von der Partie sein..

Viel Unterhaltung

Neben den Vorträgen und Workshops der Special Guests gibt es täglich verschiedene Aktivitäten. Von der Yoga-Session über Cocktail-Seminare, vegane Weinproben bis zur Karaoke wird einiges geboten. Am Pooldeck werden auf der Leinwand Filme, Konzerte oder Live-Sport gezeigt. Zwei beheizbare Swimmingpools laden zum Baden ein. Zur Entspannung gibt es außerdem Massagen, Akupunktur und Spa-Anwendungen.

Das Schiff verfügt über 773 Kabinen, darunter 150 Kabinen, die Alleinreisenden vorbehalten sind. Die Preise starten ab 799 Euro pro Person in der 2-Bett Standard Innenkabine.

 

Keywords: ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.