Masken, Kostüme und viel Party: Das Fantasy Fest in Key West

Nicht nur in Rio de Janeiro und New Orleans weiß man wie man Karneval  feiert. Vom 21. bis zum 30. Oktober kann man auch in Key West in Florida ein buntes Spektakel verfolgen. Dann steigt das Fantasy Fest, ein wildes Kostüm- und Maskenfest zudem zehntausende Feierwütige erwartet werden.

Foto: Florida Keys News Bureau

Foto: Florida Keys News Bureau

Politisches Motto

In diesem Jahr sind die am 8. November anstehenden US-Präsidentschaftswahlen das Motto des Festivals. Unter dem Slogan „Politischer Voodoo & Barbaren der Wahlurne“ werden vor allem auf der großen Festivalparade am 29. Oktober auf der Duval Street im Zentrum Key Wests viele Maskenzüge und Festwagen mit politischem Hintergrund zu bestaunen sein.

Viele Highlights warten

Während des Festivals reiht sich ein Highlight ans andere. Den Auftakt des zehntägigen Spektakels bildet der „Royal Corporation Ball“. Hier werden König und Königin des Festivals gekrönt. Weitere Höhepunkte sind die skurrile „Pet Masquerade“, der „Headdress Ball“ und die „Fantasy Fest Street Fair“. Bei der „Pet Masquerade“ buhlen Katzen, die „Demo-cats“ und andere Haustiere, die „Re-pup-licans“, gemeinsam mit ihren Besitzern in verrückten Outfits um Stimmen aus dem Publikum. Der „Headdress Ball“ ist das wichtigste Event der schwulen und lesbischen Gemeinde von Key West. Die Teilnehmer tragen dabei eigens für die Veranstaltung kreierte überdimensionierte exotische Masken und Kopfbedeckungen. Während der „Fantasy Fest Street Fair“ werden an zahlreichen Verkaufsständen auf der Duval Street Verkleidungen, Kunst, Handwerk sowie Speisen und Getränke angeboten.

 

Keywords: , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.