Kreta: Erstes nachhaltiges Hotel Griechenlands eröffnet

Ökologisch bewusste Reisende haben einen neuen Anlaufpunkt in Griechenland. Das erste nachhaltige Hotel des Landes, das Olive Green, hat im November auf der griechischen Insel Kreta eröffnet. Das Hotel gehört zur Karatarakis Hotels SA Company. Das innovative Haus setzt auf umweltfreundliche Technologien wie Solarkollektoren und nachhaltige Wassermanagement-Systeme. Moderne Technik-Anwendungen sorgen zudem für Innovation: Die Gäste können Heizung und Klimaanlage, Musik und TV und den Roomservice via Tablets selbst kontrollieren und steuern.

Foto: Olive Green Hotel

Foto: Olive Green Hotel

Das Design fügt sich der Natur der Insel, zugleich wird das Traditionsbewusstsein der Griechen bewahrt. Das Gebäude selbst wurde ebenfalls im nachhaltigen Stil errichtet. Das Olive Green verfügt über 48 Zimmer. Fünf verschiedene Themendesigns reflektieren touristisch faszinierende Sehenswürdigkeiten auf Kreta, wobei auch umweltspezifische Aspekte Berücksichtigung finden. Bilder und große Fototapeten verfügen über einen QR Code, den die Gäste mit ihrem Smartphone oder Tablet einscannen können. Auf diese Weise erhalten sie interessante Informationen über die jeweiligen Ziele.

Gastronomie mit regionalen Produkten

Im hoteleigenen Café und Restaurant – dem 626 All Day Lounge & City Garden – gibt es saisonale Getränke und Speisen aus lokaler Herstellung: Cocktails, kretische Weine und Spirituosen, aber auch spezielle Kaffeemischungen und mehr. Lefteris Karatarakis, CEO der Karatarakis Hotels SA Company, erklärt: „Der Olivenbaum symbolisiert die Wildnis und Reinheit Kretas und ist deshalb der perfekte Namensgeber für unser Hotel. Das Olive Green setzt auf moderne Erkenntnisse und die überzeugenden Vorteile der erneuerbaren Energien, indem wir beispielsweise Betriebssysteme verwenden, die über Solarkollektoren und andere nachhaltige Methoden gespeist werden.“

 

Keywords: , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.