Junggesellenabschied – die beliebtesten Ziele zum Feiern in Europa und den USA

Bevor man in den Hafen der Ehe segelt, wollen es Viele nochmal so richtig krachen lassen. Zu diesem Zweck bietet sich insbesondere der berühmt-berüchtigte Junggesellenabschied (JGA). Viele feiern ihn in heimischen Gefilden um die Ecke, doch auch in den Großstädten Europas und den USA kann man den „JGA“ heutzutage ausgiebig feiern, denn immer mehr Veranstalter bieten regelrechte Reisepakete inklusive Events dafür an. Wer also Kosten und Strapazen nicht scheut, der sollte zu einem unvergesslichen Junggesellenabschied in Europas oder Amerikas Metropolen aufbrechen.

Wir stellen Ihnen fünf dieser Städte vor, in die solche Reisen spezifisch angeboten werden:

Budapest

Budapest

Wer knapp bei Kasse ist, für den ist Ungarns Hauptstadt Budapest genau das Richtige! Denn die günstigste Hauptstadt Europas bietet den jungen Feierwütigen und selbst etwas älteren Junggesellen eine Unmenge an Aktivitäten und Partyspaß für relativ wenig Geld. Zahlreiche Bars, Clubs, Stripperinnen und eine unvergleichliche nächtliche Kulisse machen Budapest zum perfekten Ziel für einen Junggesellenabschied.
Spezielle Angebote gibt es reichlich, unter anderem ein Rockstarwochenende unter dem Motto „Pistolen, Pils und Puppen“. Details finden Sie unter Pissup.de.

Die Events sind vielfältig und gut organisiert. Nach einem tollen Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants von Budapest können Sie sich fabelhafte Stripshows ansehen und in den glamourösen Bars und Clubs der Stadt tanzen und feiern. Ein oft in Anspruch genommener Service ist eine Fahrt durch Budapest per teurer Limousine. Wer es etwas ruhiger und entspannter mag, für den bieten die mehr als 80 Thermalquellen perfekte Bedingungen zur Erholung. Auch in den zahlreichen Parks und an der Donau kann man die Gedanken schweifen lassen.

Amsterdam

Amsterdam Amsterdam – Hollands Metropole bietet eine eindrucksvolle Architektur, zahlreiche Kanäle, Parks und vieles mehr. Wer es beim Junggesellenabschied zünftiger mag, den es zieht es natürlich nachts in das Rotlichtviertel, die berühmten Coffee Shops und die einzigartigen Nachtclubs von Weltformat. Vor allem die weltweit berühmten Coffee-Shops, die in der ganzen Stadt verteilt sind, locken die Junggesellen und ihr Gefolge an.

Der Pissup Coffee Shop Guide gibt Ihnen eine detaillierte Einführung in Amsterdams bekanntestes Touristenziel. Sie bekommen eine umfangreiche Rundführung mit 3-4 Stopps an den bekanntesten Coffee-Shops der Stadt. Wenn Sie danach noch nicht allzu müde und fertig sind, geht es noch zum Cannabis-Museum und dem Seed Center.
Alternativen gibt es natürlich auch, z.B. das Radfahren. Im tellerflachen Amsterdam bietet sich das an. Die traditionellen Hollandfahrräder sind etwa modifiziert, denn die zur Verfügung stehenden Bikes von Pissup sind Fahrräder für die gesamte Truppe mit eingebauter Bar! Mit diesem „Bier Bike“ erkunden Sie dann Amsterdam.

Riga

RigaLettlands Hauptstadt Riga ist keine weltbekannte Millionenstadt, doch wer die schmucke Stadt im Baltikum nicht kennt, der ist fast selber schuld, da er einiges verpasst. Denn Riga gilt in gewissen Kreisen als „Feierhauptstadt Osteuropas“! Nicht von ungefähr, denn abends geht es hoch her in der City. Die Preise in Riga sind recht günstig und die Atmosphäre angenehm.

Neben der großen Zahl an Szenelokalen, Kneipen und Bars ziehen auch Clubs die Partywütigen an. Gefeiert wird oft auch vor den Clubs auf der Straße. Im Cetri balti krekli kann man lettische Rock- und Folkmusik live erleben. La Rocca ist Rigas größter House- und Techno-Club. Sehr bekannt ist das Moon Safari mit seinen verschiedenen Hallen. Hier erleben Sie eine Liveband in der einen Halle und Djs in der anderen. Im gewaltigen Innenhof tummeln sich tanzbegeisterte und Raucher.

Doch Riga ist auch viel Natur. In der Umgebung finden sich zahlreiche Waldwege und imposante Sandbrüche. Wie wäre es mit einer Safari per Geländewagen durch die Wälder? Wer mehr über Riga und die unzähligen Freizeitaktivitäten erfahren möchte, der informiere sich am besten unter Liveriga.com.

Prag

PragDie „Goldene Stadt“ ist nicht erst seit gestern mehr als ein Geheimtipp zum Abfeiern. Junggesellenabschiede sind hier längst keine Seltenheit mehr, im Gegenteil. Denn es gibt unzählige Clubs und Bars zum Tanzen und Party machen. Der berühmte Club Zlaty Strom befindet sich praktisch direkt an der Karlsbrücke. Dieser exklusive Musik-Club besteht aus verschiedenen Ebenen im Kellergemäuer. Er ist sehr modern eingerichtet und stylish. In einer der zahlreichen Etagen kann man sich bei toller Aussicht auf verschiedene Tänzerinnen in Partystimmung versetzen lassen und den Abend mit den Kumpels oder Freundinnen genießen. Die Haupttanzfläche ist umgeben von einer riesigen und modernen Bar. Auch das Essen ist hier ganz hervorragend.

Doch Prag ist auch tagsüber eine Reise wert. Wie wäre es mit einer Wildwasser-Rafting-Tour? Es handelt sich hierbei um eine halbtägige Veranstaltung entlang der Moldau in künstlich hergestellten Kanälen, die mit Stromschnellen und Hindernisses ausgestattet sind. Nachdem man Sie zu diesem Sport-Event gebracht hat, ziehen Sie sich um, um anschließend in die Materie des Wildwasser-Rafting eingewiesen zu werden, und zwar von erfahrenen Coaches.
In jedem Floß sitzt ein qualifizierten Ausbilder, der Sie durch die tückischen Stromschnellen des Kanals navigiert. Das Prager Wildwasser-Rafting-Center ist der modernste künstliche Wildwasser-Rafting-Kanal in Prag.

Las Vegas

Las VegasJunggesellenabschied im unendlich weit entfernten Las Vegas? Warum nicht, denn wer keine Kosten und zeitlichen Mühen scheut, für den ist die Glitzermetropole im Westen der USA genau der richtige Ort für die Party des Jahres mit den Freunden. Denn genau wie in den ganzen USA gibt es auch in Las Vegas praktisch unbegrenzte Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und Party.

Mit einer luxuriösen Stretch Limousine über den berühmten Strip von Las Vegas düsen, was gibt es schöneres? Sie trinken Champagner in der Limousine, essen etwas und schauen sich gemütlich die Stadt an. Dann lassen Sie sich in die unzähligen Clubs und Bars von Vegas fahren, oder in die berüchtigten Spielcasinos. Da es aufgrund der Vielzahl an Ausgehmöglichkeiten in Vegas fast absurd wäre, sich hier auf genaue Lokalitäten festzulegen, schauen Sie am besten selbst unter Visitlasvegas.de, wo es Sie am Abend hinzieht. Denn die Möglichkeiten sind einfach gigantisch, dank Bars, Clubs und Casinos wie Sand am Meer. Doch Vegas hat mehr zu bieten als nur Party und Spiele. Zum Beispiel Golf spielen!

Manche der hochmodernen Golfclubs sind so nah am Strip gelegen, das man sie zu Fuß erreichen kann. Also warum nicht tagsüber erst mal eine Runde Golf spielen, bevor es abends auf die Piste geht. Die in der Wüste Nevadas fast rund um die Uhr bewässerten Golfplätze sind wunderschöne grüne Oasen in der Glamourstadt, auf denen man sich wohlfühlt. Eine Partie Golf im Sonnenuntergang bietet ein besonderes Feeling.

Drum prüfe wer sich bindet!

Dieser Spruch ist so alt wie er wahr ist. Wer vor dem Bund fürs Leben einen tollen Junggesellenabschied erleben und genießen möchte, dem stehen heute mehr Möglichkeiten zur Verfügung als jemals zuvor. Ob in der eigenen Region, anderen Städten Europas oder gar der Welt, für jedermann ist ein Ort dabei, an dem er tolle Tage verbringen kann. Ein Junggesellenabschied in einer europäischen oder amerikanischen Großstadt ist sicher mehr als reizvoll und auch unvergesslich!

 
 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.