ITB feiert 50. Geburtstag in Berlin

Berlin. Die Internationale Tourismus-Börse in der Bundeshauptstadt Berlin feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Bereits im Januar waren viele der Hallen restlos ausgebucht. Auf der weltweit größten Reisemesse vom 9. bis 13. März 2016 erwarten die Veranstalter rund 10.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern.

ITB Berlin 2016 - 50. Geburtstag

„50 Jahre ITB Berlin“
Anlässlich des 50. Geburtstages der ITB Berlin lassen David Ruetz (Head of ITB Berlin), S.E. Hr. Ahmed Shiaan (Botschafter der Malediven in Belgien) und Dr. Martin Buck (Direktor, ITB Berlin) (v.l.n.r.) 50 Luftballons mit Freikarten in den Himmel steigen.
© Messe Berlin GmbH

Asien und Arabien

Der stabile Anmeldestand im Vergleich zum Vorjahr bestätigt die ITB Berlin als Leitmesse der globalen Reiseindustrie – trotz schwieriger Wirtschaftslage auf dem Weltmarkt, Flüchtlingskrise und Terroranschlägen“, erklärte David Ruetz, Head of ITB Berlin. Insbesondere aus aufstrebenden Destination wie Asien und Arabien habe man eine steigende Nachfrage verzeichnet. Erstmal mit am Start sind in Halle 26 China Southern Airlines sowie die Reiseveranstalter und Destination Management Companies (DMCs) Beijing Charmission Travel, Europe Champion Travel, Ideaindochina & HGH Travel und Trails of Indochina Premiere.

Im Mittelpunkt der diesjährigen ITB-Ausgabe steht die Inselgruppe der Malediven. Als offizielles Partnerland der Messe zeichnet der im Indischen Ozean beheimatete Staat für die Eröffnungsfeier verantwortlich. Die Malediven sind bereits seit 1984 auf der ITB als Aussteller ansässig und reisen in diesem Jahr mit einem vergrößerten Stand in Halle 5.2 an. Als Neuling präsentiert sich erstmals der Vatikanstaat in Hall 1.2a. An einem eigenen Stand sind die Vatikanischen Museen mit den päpstlichen Kunstsammlungen vertreten.

Zentraler Treffpunkt in Halle 7

Erstmals auf der ITB dabei sind das Online-Portal Urlaubspiraten, die Mouzenidis Travel Group, einer der größten Reiseveranstalter Griechenlands, und der Low-Cost-Carrier Germania. Für Businessreisende wird 2016 ein zentraler Treffpunkt in Halle 7.1c geschaffen. Zwei ganze Hallen widmen sich dem Thema „Travel Technology“. Das Segment Gay & Lesbian Travel wird im „Pink Pavillion“ bedient.

ITB feiert 50. Geburtstag in Berlin

ITB vor 50 Jahren – ITB Berlin 1966
Klein und Bescheiden: Im September 1966 stellten anlässlich der 1. Internationalen Tourismus-Börse ITB Berlin neun Aussteller aus Ägypten, Brasilien, der Bundesrepublik Deutschland, Guinea und dem Irak auf einer Ausstellungsfläche von 580 qm ihr touristisches Angebot vor.
© Messe Berlin GmbH

 
 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.