InterFlix: Für 99 Euro mit dem Bus quer durch Europa

Interrail ist ein beliebte Reiseform vor allem für junge Leute. Anstelle mit der Bahn können die abenteuerlustigen Urlauber nun auch mit dem Bus günstig quer durch Europa reisen. FlixBus hat jetzt das InterFlix-Ticket im Angebot. Für 99 Euro können Reiselustige fünf Fahrten zu den verschiedensten Zielen im gesamten FlixBus-Streckennetz unternehmen.

Individuelle Fahrten oder Rundreisen können damit gleichermaßen gebucht werden. Die Reisenden können aus 900 verschiedenen Zielen in 20 Ländern wählen. Kunden, die ein InterFlix-Ticket kaufen, bekommen fünf Gutschein-Codes. Mit diesen Codes können sie fünf Verbindungen online, per App oder im FlixBus-Shop buchen. Die Codes werden nach 48 Stunden aktiviert.  Für das Angebot gelten besondere Bedingungen: Die Fahrten müssen in einem Zeitraum von drei Monaten nach Kauf stattfinden. Es können keine Rückfahrten auf derselben Strecke gebucht werden. Ausserdem sind die Gutscheincodes namensgebunden und nicht übertragbar.

Foto: Flixbus

Foto: Flixbus

Vor allem für junge Kunden

Das InterFlix-Angebot ist neben Deutsch auch auf Italienisch, Französisch und Englisch erhältlich und soll vor allem junge Kunden mit Fernweh ansprechen, die spontan verschiedene Reiseziele entdecken wollen. André Schwämmlein, Gründer und Geschäftsführer von FlixBus:„Günstiger und bequemer kann man Europa nicht entdecken. Gerade bei Langstrecken können Reisende mit dem neuen InterFlix-Ticket sparen und unkompliziert eine Rundreise buchen. Städtetrips sind so beliebt wie nie, gerade bei jungen Leuten. Kopenhagen, Berlin, Amsterdam, Paris und Barcelona – das ist nur ein Reisebeispiel von unzähligen Möglichkeiten.“

 

Keywords: ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.