Hoch oben schlafen: Cuxhavens erstes Baumhaus

Inmitten der Baumwipfel übernachten, für viele ist das ein Traum. Wer gerne einmal in einem Baumhaus schlafen möchte, hat jetzt in Cuxhaven die Gelegenheit. Auf dem Gelände des Campingplatzes Wernerwald in Cuxhaven-Sahlenburg ist in unmittelbarer Nähe zum Strand und dem Weltnaturerbe Wattenmeer ein Domizil für Naturliebhaber entstanden.

Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven/TreeLounge

Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven/TreeLounge

Das 35 Quadratmeter große Baumhaus lädt zum Entspannen in vier Metern Höhe ein. Es verfügt über eine Wohnfläche von 17 Quadratmetern und bietet Platz für drei Personen. Es ist mit einem Doppel- und einem Hochbett, einer Kochgelegenheit, einer Sitzecke und einem Bio-WC ausgestattet. Von der  Terrasse aus hat man einen freien Blick in die Natur. Buchen kann man es von März bis Oktober, ab 100 Euro pro Nacht zuzüglich einer Endreinigung. Den Bewohnern stehen außerdem die sanitären Einrichtungen des Campingplatzes zur Verfügung

Seit Januar 2015 wurde an dem Baumhaus-Projekt im Wernerwald gearbeitet. Der eigentliche Bau des Baumhauses dauerte jedoch nur acht Wochen. Gefertigt ist es außen aus sibirischer Lärche, für die Innengestaltung wurde das Holz von Fichte, Kiefer und Robinie verbaut.

 

Keywords: ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.