Gute Gründe Berlin einen Besuch abzustatten

1. Die Clubs

Die Clubs sind Berlin sind zahlreich. Sogar sonntags kann man in Berlin den ganzen Tag durchfeiern. Wer nicht die passende Kleidung dabei hat, kommt garantiert auch in Turnschuhen in den Club ohne böse Blicke zu ernten. Berlin kann sich einer aufregenden Club Kultur erfreuen und garantiert internationales Publikum bieten. Die bekanntesten DJ`s legen hier auf und Feierwütige haben jeden Tag der Woche eine Möglichkeit in Berlin feiern zu gehen.

2. Die Preise

Berlin zählt zu den günstigsten Großstädten ganz Deutschlands, und das, obwohl sie Hauptstadt und beliebteste Stadt Deutschlands in einem ist. Super also, um günstig Essen zu gehen (das übrigens auch ganz international) und mit vielen verschiedenen Spezialitäten, die man in Berlin findet.
Auch die Mietpreise sind, im Gegensatz zu anderen Großstädten wie New York, Paris oder London, halb so teuer. Wem es also bei einem Städtebesuch in Berlin so gut gefällt, dass er gleich dorthin ziehe möchte, kann sich der günstigen Miete erfreuen.

3. Die Sehenswürdigkeiten

Berlin hat, als Hauptstadt, einiges zu bieten. Neben dem Sitz der Kanzlerin in Berlin und dem Reichstagsgebäude, gibt es auch viele touristische Attraktionen, wie zum Beispiel das Brandenburger Tor, der Checkpoint Charlie als Erinnerung an die Deutschland Teilung und interessante Museen, die auf der Museumsinsel zu finden sind. Besucher können ein Stück entlang der Berliner Mauer entlang laufen, sich Erinnerungen mitnehmen oder an der Spree entlang schlendern. Berlin bietet zudem aufregende Erlebnisse, im Berlin Dungeon, auf dem Wetterballon oder ein Besuch in den Zoologischen Garten.

4. Die Menschen

„Zuerst komm’ ick, denn kommt lange jarnüscht.“ Die Berliner Schnauze ist legendär und lässt sich noch hie und da bei alteingesessenen Bewohnern hören. Touristen werden dadurch sofort enttarnt, trotzdem sind die Berliner aufgeschlossen und authentisch, sie freuen sich über jeden Besucher. Immerhin sind in den letzten 2 Jahren 170.000 Menschen zugezogen.

5. Die Atmosphäre

Berlin ist legendär. Ob in Parks, auf den Gehwegen oder den Cafés, überall sitzen Menschen, genießen die Sonne oder hören Musik im Sommer. Die Atmosphäre Berlins ist eine ganz eigene. Alle sind willkommen. Ob nachts noch einen Döner ums Eck essen, im Park grillen, heimlich ins Schwimmbad einbrechen, die beste Currywurst der Welt essen oder an den See fahren. Berlin ist und bleibt authentisch. Durch seine Menschen, seine Geschichte, seine Sommer und seine Winter.

Det is Berlin.

 
 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.