Große maritime Party – Drachenbootfestival steigt in Hongkong

Hongkong ist ja ohnehin eine pulsierende Großstadt. Aber vom 2. bis zum 4.Juni wirft sich die Metropole zusätzlich ins Festgewand. Dann finden im Rahmen des „Dragon Boat Festivals“ zahlreiche Events auf einmal statt. Zeitgleich wird das Jubiläum der Errichtung der Stadt als Sonderverwaltungszone gefeiert.

Das traditionelle chinesische Festival heißt auch Tuen Ng Festival und ist dem Poeten  Qu Yuan gewidmet. Vor der imposanten Skyline am Hafen der Stadt erwartet die Besucher drei Tage lang jede Menge Unterhaltung. Neben den Drachenboot-Wettbewerben wird nämlich ganz viel Partyatmosphäre geboten. 5000 Paddler aus den verschiedensten Ecken der Erde werden am Victoria Hafen an insgesamt 27 Wettbewerben teilnehmen. Neben klassischen Rennen gibt es auch ausgefallenere Wettkämpfe. Dann zum Beispiels wenn die “Red Bull Dragon Roar” oder die „Fancy Dress Race“ über die Bühne gehen.

Erstmalig wird das Festival auch zum Food-Event der besonderen Art. Denn rund 14 Foodtrucks versorgen die Besucher mit internationalen Köstlichkeiten. Konzerte verschiedener Künstler runden das  Festprogramm ab.

 

Keywords: ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.