Flugbuchung im Netz: Tickets oft teurer als bei der Airline

Viele Verbraucher wollen auf Flugbuchungsportalen Schnäppchen finden und ihren Wunschflug zum günstigsten Preise buchen. Dass man dort nicht unbedingt die billigste Variante findet, sondern oft noch drauf bezahlt, zeigt jetzt ein Test von Stiftung Warentest. Die Experten empfehlen die Buchung direkt bei der Fluggesellschaft.

So entstünden auf den unabhängigen Portalen vor allem Zusatzkosten durch zusätzliche Angebote und  Zahlungsvarianten. Da die Fluggesellschaften den Portalen keine Provision bezahlen, werden den Kunden Versicherungen und weitere Reisebausteine aufgedrängt. Gebühren für Kartenzahlungen sorgen für einen enormen Anstieg des Ticketpreises. So weist Opodo für einen einfachen Flug Berlin-Rom Opodo einen Gesamtpreis von 47,49 Euro aus. Für die Bezahlung mit der Visa-Kreditkarte werden 11,05 Euro plus eine Servicegebühr von 31,50 Euro berechnet. So kommt der Kunde unterm Strich auf einen Gesamtbetrag von 90,04 Euro – fast das Doppelte des ursprünglichen Preises.

Vor allem die mangelnde Transparenz der Preise bemängelt die Stiftung Warentest. Denn auch bei anderen Flugbuchungsportalen wie flug.de, expedia, flug24 oder ebookers seien die Buchungen oft umständlich und intransparent. Nur zu oft werden Servicegebühren fällig und Zusatzleistungen aufgedrängt. Auch Stornierungen können teurer werden als direkt bei der Airline.

Der einzige Prüfpunkt, bei dem einige Vergleichsportale besser abschnitten als die ebenfalls geprüften fünf Buchungsportale von Airlines, ist die Flugsuche. Die Stiftung Warentest rät Verbrauchern deshalb, auf den Flugbuchungsportalen die Airline zu finden, die die gewünschte Strecke anbietet und den günstigsten Preis hat. Buchen sollte man dann aber lieber direkt bei der Fluggesellschaft. Bei ihnen zu buchen ist demnach einfacher, transparenter und oft billiger.

 

 

 

Keywords: , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.