Faszinierende Eisskulpturen entdecken in Brügge

Biene Maja und Wickie laden dieses Jahr zum 16. Schnee- und Eisskulpturenfestival im belgischen Brügge ein.

Brügge bei Nacht

Ab dem 20. November können Reisende auf dem Bahnhofsplatz im belgischen Brügge faszinierende Skulpturen im Schnee- und Eisskulpturenfestival bestaunen. Bei Minustemperaturen jährt sich dieses bereits zum 16. Mal im Eispalais.

Die Besucher des Festivals erwarten Lebewesen aus zwei Märchenwelten: der Biene Maja und Wickie. Insgesamt wurden über 350 Tonnen Eis genutzt. Die faszinierenden Werke von über 20 Künstlern aus aller Welt können bis zum 3. Januar 2016 bestaunt werden.

 
 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.