Die schönsten Skigebiete in den USA

Wer an Wintersport denkt, assoziiert das winterliche Vergnügen zumeist mit einem Aufenthalt in den Alpen. Wer vom Fernweh angesteckt ist und in Nordamerika mit der weißen Pracht auf Tuchfühlung gehen möchte, muss nicht lange nach dem passenden Reiseziel suchen. Die USA ist gesäumt mit Wintersportparadiesen, in denen Sie traumhafte Urlaubstage verbringen können. Es lohnt sich, den Weg zu diesen Ski-Resorts auf sich zu nehmen.

In Aspen trifft sich die Wintersport liebende High Society

skiing-71473_640Längst hat sich herumgesprochen, dass Aspen im US-amerikanischen Colorado zum beliebten Treffpunkt der Schönen und Reichen avanciert ist. Dieses El Dorado ist bei Winterurlaubern aus gutem Grund so beliebt. Neben einem charmanten Ortszentrum vereint das Ski-Resort vier große Berge mit einer Fläche von insgesamt 2.146 Hektar auf engstem Raum. Ein Highlight ist eine Abfahrt vom 3.418 Meter hohen Hausberg Ajax, zu dem Sie bequem mit einer Gondel gelangen. Snowmass heißt das größte der vier Skigebiete in Aspen, das mit seinen spektakulären Wald- und Geländeabfahrten sowie weiten Cruiserpisten eine tolle Mischung aus Abenteuer und Erholung verspricht. Auch im Sommer bietet Aspen eine breite Fülle an Freizeitaktivitäten.

Ein Ski-Resort mit Vorzeigequalitäten

Führt Sie Ihre Winterreise in Richtung Vail&Beaver Creek in Colorado, landen Sie in einem Skigebiet der Extraklasse. Das „Blue Sky Basin“ mit all seinen Gipfeln und Wäldern ist ein Synonym für einen Skiurlaub im „American Style“. Sie lieben rasante Ausflüge im Tiefschnee? Dann sollten Sie sich einen Abstecher zu den kultverdächtigen „Back Bowls“ auf der Hinterseite der Vail-Erhebung nicht entgehen lassen. Bei einer Reise in dieses Resort wird Ihnen klar, dass das Land der unbegrenzten Möglichkeiten mit diesem Wintersportort um einen Superlativ reicher ist. Der Austragungsort diverser Wintersportmeisterschaften ist ein künstlich kreiertes Resort, das mit einem zentral gelegenen Eislaufring oder Finessen wie tausenden Weihnachtsbäumen besondere Stimmung aufkommen lässt. Jede einzelne der zwischen 2.255 sowie 3.488 Höhenmetern gelegenen Pisten ist ein Meisterwerk und gliedert sich nahtlos in die umliegenden dichten Wälder ein. Suchen Sie auf leichten bis mittelschweren Pisten Ihre persönliche Herausforderung, sind Sie hier goldrichtig.

Wintersport im Stil des Wilden Westens

Wintersportvergnügen vom Feinsten erwartet Sie ebenfalls im US-amerikanischen Wyoming in Jackson & Grand Targhee. Wollten Sie Ihre Leidenschaft für die kalte Jahreszeit schon immer mit einem besonderen Reisevergnügen verbinden, gehen in Jackson Hole all Ihre Reiseträume in Erfüllung. In Jackson Hole genießen Sie waschechtes Wild West-Ambiente, bei dem Abenteurer zu Cowboys werden sowie Steaks und Bier dem Gaumen schmeicheln. Und mittendrin erobern Sie einen über 3.180 Meter hohen Skiberg, der Ihnen einen fesselnden Ausblick auf die Teton-Gebirgskette ermöglicht. Auf dieser Erhebung haben Sie wahrlich das Gefühl, als würde Ihnen die Welt zu Füßen liegen. Jackson Hole ist übersät mit Pisten, die Genussabfahrten und Extrem-Runs auf einem Berg vereinen. Anschließend geht’s zum Après Ski in angesagte Etablissements wie den „Silver Dollar Saloon“ oder die „Million Dollar Cowboy Bar“: hier gibt’s Wilden Westen, wie er leibt und lebt! Wesentlich ruhiger geht es in Grand Targhee zu. Über diesem kleinen Resort thront ein riesiger Berg, der zur Winterzeit von Pulverschnee bedeckt ist. Größere Städte und Riesenhotels sind in diesem Wintersportparadies Mangelware. Positiver Nebeneffekt: mit etwas Glück sind Sie auf diesem Berg allein unterwegs.

Big Sky: unbekannt und wunderschön

Der Big Sky aus dem US-amerikanischen Montana macht seinem Namen alle Ehre. Tatsächlich beeindruckt das Ski-Resort am Fuße des Yellowstone Nationalparks mit gigantischen Abmaßen. Auf einer befahrbaren Fläche von stolzen 2.238 Hektar ist gewiss auch das passende Plätzchen für Sie dabei. Doch das Beste ist, dass dieses Mekka für Wintersportler weitestgehend unbekannt ist. Genießen Sie es, die bis zu zehn Meter mit Schnee bedeckten Pisten weitestgehend allein zu erobern, sind Sie hier genau richtig. Nutzen Sie die Chance, solange Big Sky noch ein echter Geheimtipp ist. Bereuen werden Sie diese Entscheidung garantiert nicht. Dafür sorgt der grandiose Panoramablick vom Berg, der in üppige Wälder, Seen und Flüsse eingebettet ist.

Ein himmlisches Vergnügen

Dem Himmel so nah – nirgendwo erfüllen Sie sich diesen Wunsch so sehr wie im kalifornischen Heavenly. Dieser „himmlische“ Berg erhebt sich über dem Lake Tahoe und verspricht Ihnen einen Anblick mit Bilderbuchqualitäten. Die Wüste von Nevada und eine spektakuläre Seenlandschaft stets im Visier, gleiten Sie auf Ihren Skiern auf kilometerlangen buckligen Steilhängen in die Tiefe. Spätestens in diesem Resort erfüllen Sie sich ihren persönlichen „amerikanischen Traum“.

 
 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.