Cuxhaven: Feste und Events zum Ausklang des Sommers

Auch gegen Ende des Sommers ist der Cuxhavener Veranstaltungskalender noch gut gefüllt. Dann stehen nämlich vor allem auch traditionsreiche Veranstaltungen im Nordseeheilbad auf dem Programm. Das Buttfest und die Bückeburger Jäger gehören zu der Stadt an der Elbmündung genauso wie der Sand und das Meer. Ebenso begeistern aber auch neuere Events wie der Beach Poetry Slam. Bei diesem Dichterwettstreit am Strand präsentieren die wortgewaltigen Slammer ihre selbstverfassten Texte.

Musikalisch wird es im September. Seit 59 Jahren sind sie zu Gast in Cuxhaven: die Bückeburger Jäger. Am Dienstag, den 5. September 2017, um 20 Uhr, spielt die Big Band gemeinsam mit dem Shanty-Chor Cuxhaven ihr Eröffnungskonzert. Zu einem Abschlusskonzert laden die „Jäger“ gemeinsam mit dem Seemannschor Elbe 1 Cuxhaven am Freitag, den 15. September 2017 um 15 Uhr ein. Veranstaltungsort ist die Kugelbake-Halle. Der Eintritt kostet jeweils 8,90 Euro.

Foto: Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Maritim darf es auch beim alljährlichen Buttfest werden. Cuxhavener Künstler, Chöre, Sportgruppen und Tanzschulen zeigen dann ihr Können auf dem Buttplatz, dem Cuxhavener Kaemmererplatz in der Stadtmitte. Einer der Höhepunkte ist das Entenrennen: hierbei gehen mehrere tausend Plastik-Enten am Schleusenpriel an den Start, um sich ein Rennen zu liefern. Das Buttfest findet am 2. September 2017 von 12 bis 23 Uhr statt.

Wortgewaltiger Wettstreit

Literarisch wird es bereits am Sonntag, den 20. August 2017. Dann steigt im  Rahmen des Duner Musik- und Literatursommers der Cuxhavener Beach Poetry-Slam. Auf der Bühne im VGH Stadion am Meer messen sich Slammer wie Björn Högsdal, Sven Kamin, Annika Blanke und Niklas Buch beim großen Dichterwettstreit. Im Anschluß gibt es Live-Musik der Hamburger Pop-Band Odeville auf Ohr. Einlass ist ab 15 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Alle Veranstaltungen findet man im Cuxhavener Veranstaltungskalender 2017. Die Eintrittskarten zu den Konzerten gibt es bei der Vorverkaufskasse des Cuxhavener Veranstaltungszentrums, Tel. (04721) 40 44 44 sowie bei allen an Nordwest-Ticket angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

 

Keywords: , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.