Cuxhaven –  Die Top-Events des Sommers locken Besucher an 

Auch 2017 erwartet das Nordseeheilbad Cuxhaven wieder Tausende Besucher zu den Top-Event-Highlights  der Saison. Die Veranstaltungen  „Duner Wattrennen“, „Deichbrand“ und „Sommerabend am Meer“ finden in diesem Jahr im Juli und August statt.

Am Sonntag, den 16. Juli 2017 startet es wieder: das weltweit einzige Pferderennen im Watt. Ab 10 Uhr, wenn das Meer sich zurückgezogen und den Wattboden freigegeben hat, werden auf dem feuchten Geläuf im Weltnaturerbe Wattenmeer vor Cuxhaven sechs Trab-, fünf Galopprennen und ein Trabreiten ausgetragen. Die Cuxhavener Strandpromenade dient dabei als Zuschauertribüne mit Sitzplätzen und auch vom Deich aus können Urlauber und Besucher das Turfspektakel beobachten. Nach den Rennen darf ordentlich gefeiert werden. Dann verwandelt sich das Innendeichgelände in eine Party- und Festmeile. Der Sitzplatz kostet 15 Euro, der Stehplatz 8 Euro, Kinder von 6 bis 12 Jahren bezahlen 4 Euro. Per Park-and-Ride-System werden die Zuschauer mit Bussen zum Veranstaltungsgelände transportiert.

Musikspektakel und Feuerwerk

Es darf laut und rhythmisch werden: Denn Musikfans kommen vom 20. bis 23. Juli 2017 beim Deichbrand-Festival voll auf ihre Kosten. Die Top Acts auf dem Gelände am Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz sind in diesem Jahr unter anderem „Placebo“, „Billy Talent“, „Kraftklub“,  „Marteria“, „Broilers“ und „Cro“. Im August darf natürlich auch gefeiert werden. Der alljährliche „Sommerabend am Meer“, die Open-Air-Party für die ganze Familie, findet am 5. August 2017 statt. Die Besucher erwartet eine Parade hell erleuchteter Schiffe, die bei Dunkelheit die Cuxhavener Grimmershörnbucht ansteuern. Außerdem gibt es ein farbgewaltiges Höhenfeuerwerk und jede Menge Live-Musik. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 

Keywords: ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.