An Bord!: Eine Silvestercruise in New York ist unvergesslich 

Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür.  Da bietet sich eine Reise ins winterliche New York an. Denn der Big Apple ist mit seinen faszinierenden Beleuchtungen, riesigen Eislaufbahnen und natürlich dem berühmten Times Square eines der beliebtesten Silvester Reiseziele und war Winterkulisse für unzählige Weihnachtsfilme. Doch auch eine Fahrt auf einem Ausflugsschiff lässt die Silvesternacht unvergesslich werden.

Foto: Circle Line Sightseeing

Foto: Circle Line Sightseeing

Für Teilnehmer der New Year’s Eve Cruise von Circle Lines gibt es alles was man für eine richtige Silvestersause braucht: DJ-Musik lockt auf die Tanzfläche. An der offenen Bar kann man sich mit Drinks versorgen und leckere Hors d’Œuvres stimmen auf den Abend ein. Natürlich gibt es auch Champagner um Mitternacht bei dem man den Blick auf das  spektakulären Feuerwerk genießen kann. Innen kann man dann im Warmen die spektakuläre Aussicht auf die legendäre Skyline der Stadt erleben und die bunten Lichter am Himmel bestaunen. Ehrengäste der Silvesternacht sind dabei Miss Liberty, das Empire State Building, die Wall Street, das World Financial Center, der Titanic Pier, Ellis Island und viele mehr.

Drei Stunden auf dem Wasser

Die New Year’s Eve Cruise legt am 31. Dezember um 22 Uhr am Pier 83 des Hudson River Park in Manhattan ab. Tickets für die dreistündige All Inclusive Tour sind online sowie nach Verfügbarkeit an der Tageskasse vor Ort erhältlich. Sie kosten 169 Dollar (etwa. 155 Euro) inklusive Snacks und Getränke

 

Keywords: , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.