Adrenalin pur: Neue Zipline an den Niagarafällen

Wer das Wahrzeichen Ontarios, die Niagarafälle, einmal auf eine ganz andere, abenteuerliche Art erleben will, hat jetzt dazu Gelegenheit. Die von The Niagara Parks Commission (NPC) und WildPlay Niagara Falls frisch aufgehängte WildPlay’s MistRider Zipline nimmt Besucher bis Oktober auf vier parallel laufenden Seilen mit auf eine Adrenalin geladene Reise.

Foto: Ontario Tourism

Foto: Ontario Tourism

Es geht vom Niagara Parks Grand View Marketplace 670 Meter zum historischen Ontario Power Company Gebäude mitten in der Niagara Gorge. Bereits vor vier Jahren hatte man mit einer Idee der Niagara Parks Commission die Planung der Attraktion begonnen. Nachdem alle Genehmigungen beschafft waren, holte sich die NPC mit WildPlay Niagara Falls den preisgekrönten Marktführer in Sachen Abenteuer in luftiger Höhe für Planung und Konstruktion. Unter dem Motto „mehr spielen, weniger fürchten“ hat die Firma seit 2006 bereits sechs große Freizeitparks und Ziplines in Westkanada und Ontario erfolgreich aufgebaut.

„Die Zipline sorgt für eine neue, spannende Art, als Tourist die Schönheit und Kraft der Niagarafälle hautnah zu erleben“, bekräftigt die Tourismus-, Kultur- und Sportministerin Eleanor McMahon. „Ich gratuliere der Niagara Parks Commission und WildPlay Niagara Falls zu dieser Weltklasse Attraktion, die Menschen aus der ganzen Welt anziehen und somit den Tourismus in der Niagararegion antreiben wird.“

Klettern, Zippen, schwingen und springen: Wer nach der außergewöhnlichen Tour zu den Niagarafällen noch mehr Nervenkitzel braucht, kann sich schon jetzt auf die Eröffnung des Whirlpool Adventure Course freuen: Auf drei verschiedenen Parcours geht es dann hoch über den berühmten Whirlpool Stromschnellen im Niagara Fluss von Hindernis zu Hindernis.

 

Keywords: , , , ,

 

Diese News hat keine Kommentare. Diskutieren Sie mit.

 
 
 
 
 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.