Alicante

Stadt mit hohem Freizeitwert

Palmeral Park, Alicante, ValenciaAlicante liegt direkt am Mittelmeer und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Die Stadt ist etwa 170 Kilometer südlich von Valencia gelegen. In Alicante leben etwa 330 000 Menschen und damit ist es die zweitgrößte Stadt der unabhängigen Gemeinschaft Valencia.

Alicante hat ein ausgesprochen mildes Klima und deshalb sind Städtereisen ganzjährig möglich. In den Wintermonaten sind Temperaturen um fünfzehn Grad und darüber keine Seltenheit. Im Frühjahr und Herbst liegen die Tageshöchstwerte zwischen fünfundzwanzig und dreißig Grad. Die Sommer sind in Alicante heiß und das Thermometer kann in Richtung vierzig Grad zeigen. Für Abkühlung sorgt in den Monaten Juni bis Oktober das Mittelmeer mit Wassertemperaturen von deutlich über zwanzig Grad.

Sehenswertes in Alicante

In Alicante gibt es viel zu entdecken. Überragt wird die Stadt vom Monte Benacantil und der auf dem Gipfel befindlichen Festungsanlage Santa Bárbara. Die Anlage wurde von den Mauren gegründet und ist im 16. Jahrhundert ganz wesentlich umgebaut worden. Von hier oben kann der Besucher einen herrlichen Blick auf die Stadt und die Küste genießen. Direkt unterhalb des Felsens befindet sich das historische Zentrum von Alicante. Ein prachtvolles Bauwerk ist die im 16. Jahrhundert erbaute Iglesia Santa María. Einen Bummel über den Rathausplatz sollte man ebenfalls nicht versäumen. Neben dem sehenswerten Rathaus mit seiner Barockfassade befinden sich noch zwei weitere bedeutende Gebäude in unmittelbarer Nähe. Zum einen die Kathedrale San Nicolás, die im 17. Jahrhundert fertiggestellt wurde und über einen sehenswerten Kreuzgang aus dem 15. Jahrhundert verfügt sowie das Colegia de la Compañia de Jesús.

Einige sehenswerte Museen lohnen während eines Aufenthalts in Alicante einen Besuch. Zeitgenössische Kunst mit Werken von Gris, Miró oder Dalí sind im MACA zu sehen, während sich das MARQ mit der Ärchäologie beschäftigt. Hier werden Jahrtausende alte Fundstücke, iberische Keramik oder das Alltagsleben der Römer anschaulich präsentiert.

Hogueras de San Juan ist in Alicante die wichtigste lokale Festlichkeit. Sie wird am 24. Juni begangen und ähnelt den in Valencia gefeierten Fallas. Dabei werden in der ganzen Stadt bei den Johannisfeuern kunstvoll gefertigte Skulpturen, sogenannte Ninots verbrannt, die in den Tagen zuvor die Stadtviertel schmücken. Begleitet wird das Fest von einem Feuerwerks-Championat. In der Karwoche, der Semana Santa, finden in Alicante verschiedene Prozessionen statt.

Explanada de España, ein beliebter Treff

Für die Einwohner und Gäste von Alicante ist die Promenade Explanada de España ein beliebter Treffpunkt. Zahlreiche Restaurants und Bars mit ihren Terrassen laden zum verweilen ein. Rund um die Hafenmole befindet sich eine belebte Freizeitzone und in unmittelbarer Nähe der Stadtstrand El Postiguert.

Weitere stadtnahe Strände sind La Almadraba und La Albufereta. In der Umgebung von Alicante sind die Strände von San Juan besonders beliebt und hier kann eine Vielzahl von Wassersportarten ausgeübt werden. Auch Golfspieler kommen in Alicante auf ihre Kosten. In der Umgebung der Stadt befinden sich zwölf Golfplätze, die allesamt in Küstennähe liegen.

 

Feiertage

1. Januar
Neujahr
6. Januar
Heilige Drei Könige
19. März
San José
März / April
Ostern
1. Mai
Tag der Arbeit
15. August
Mariä Himmelfahrt
9. Oktober
Tag der Gemeinde Valencia
12. Oktober
Spanischer Nationalfeiertag
1. November
Allerheiligen
6. Dezember
Tag der Verfassung
8. Dezember
Mariä Empfängnis
25. Dezember
Weihnachten

Reiseempfehlungen

***
NH RAMBLA DE ALICANTE
Alicante, Spanien
NH RAMBLA DE ALICANTE
Empfehlung: 100% Bewertung: 5,1 von 6,0
7 Tage Ü
ab 362 €*
Hotelübersicht
***
LEUKA
Alicante, Spanien
LEUKA
Empfehlung: 100% Bewertung: 5,7 von 6,0
7 Tage ÜF
ab 378 €*
Hotelübersicht
****
AC ALICANTE BY MARRIOTT
Alicante, Spanien
AC ALICANTE BY MARRIOTT
Empfehlung: 97% Bewertung: 4,9 von 6,0
7 Tage Ü
ab 416 €*
Hotelübersicht
weitere Reiseangebote
* Angebot gilt pro Person, inkl. Flug

Galerie