Kastilien-León

Spaniens historisches Zentrum

Leitariegos, Kastilien LeonKastilien-León ist mit über 94 000 Quadratkilometern Fläche die größte autonome Gemeinschaft Spaniens. Sie befindet sich im nordwestlichen Zentralspanien und gliedert sich in die Provinzen Àvila, Burgos, León, Palencia, Salamanca, Segovia, Soria, Valladolid und Zamora. In Kastilien-León, das auch als Altkastilien bezeichnet wird, leben mehr als 2,5 Millionen Menschen und die Hauptstadt dieser unabhängigen Gemeinschaft ist Valladolid. Kastilien-León grenzt an die autonomen Gemeinschaften Galicien, Asturien, Kantabrien, Baskenland, La Rioja, Aragonien, Kastilien-La Mancha, Madrid und Extremadura sowie im Westen an Portugal.

Kastilien-León ist von mehreren Gebirgen umgeben, die eine natürliche Grenze dieser unabhängigen Gemeinschaft bilden. Im Norden befindet sich das Kantabrische Gebirge, im Nordosten das Kastilische Scheidegebirge und im Süden die Zentralkordilliere. Im Nordwesten von Kastilien-León geht die Meseta in das Galicische Bergland über. In den Montes de León steht in 1500 Metern Höhe das Cruz de Ferro, ein für Jakobspilger weithin sichtbares Zeichen. Zwischen diesen teils recht gewaltigen Gebirgszügen liegt die Nordmeseta, eine etwa 800 bis 900 Meter hohe, karge Hochebene, die nur dünn besiedelt ist. Höchster Gipfel in Kastilien-León ist mit 2648 Metern Höhe der Torre de Cerredo im Gebirgsmassiv Picos de Europa an der Grenze zu Asturien.

Freizeittipps für beeindruckende Gebirgslandschaften

Vor allem für Städtereisende, Naturliebhaber und Individualisten ist Kastilien-León ein interessantes Reiseziel. In der abwechslungsreichen Region sind die verschiedensten Aktivitäten möglich. In acht Naturparks sowie dem Nationalpark Picos de Europa an der Grenze zu Asturien und Kantabrien findet man ausgezeichnete Wandermöglichkeiten. Ein Geheimtipp sind die stillen Täler der Sierra de Ancares. Kletterfreunde finden in der Sierra de Gredos oder der Sierra de La Demanda interessante Reviere. Die Flüsse eignen sich hervorragend zum Paddeln.

Beeindruckend ist eine Bootsfahrt auf dem Duero. Der Fluss hat eine fast einhundert Kilometer langes und ein bis zu 500 Meter tiefes Tal und Schluchten geschaffen, den Naturpark Los Arribes del Duero. Weitere Freizeitmöglichkeiten in Kastilien-León sind Reiten und Golfen.

Bedeutende Sehenswürdigkeiten

Kastilien-León war über mehrere Jahrhunderte das Machtzentrum Spaniens und hat für das Land eine große historische Bedeutung. Die Region besitzt außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten, welche die einstige Macht dokumentieren. Zu den besonders sehenswerten Städten zählen Salamanca, Burgos, Segovia, León und Zamora. In Salamanca befindet sich eine der ältesten Universitäten der Welt. Segovia wird von einem römischen Aquädukt geprägt, der sich durch die gesamte Stadt zieht. Weitere bedeutende Bauwerke sind der Alcazar sowie die gotische Kathedrale.

Die Blütezeit von Burgos lag im Mittelalter und die Stadt war über Jahrhunderte die Hauptstadt des vereinten Königreichs Kastilien-León. Das mittelalterliche Stadtzentrum wird geprägt von der zum Weltkulturerbe erklärten Kathedrale, einem Meisterwerk der spanischen Gotik. Eine ebenfalls mittelalterliche Stadt ist Avila, die von einer eindrucksvollen romanischen Stadtmauer umgeben ist. Kastilien-León ist das Land der Burgen und das wird der Besucher dieser Region schnell feststellen.

 

Die Provinzen in Kastilien-León

ÁvilaÁvila
BurgosBurgos
LeónLeón
PalenciaPalencia
SalamancaSalamanca
SegoviaSegovia
SoriaSoria
ValladolidValladolid
ZamoraZamora

Feiertage

1. Januar
Neujahr
6. Januar
Heilige Drei Könige
März / April
Ostern
23. April
Tag von Kastilien und León
1. Mai
Tag der Arbeit
15. August
Mariä Himmelfahrt
12. Oktober
Spanischer Nationalfeiertag
1. November
Allerheiligen
6. Dezember
Tag der Verfassung
8. Dezember
Mariä Empfängnis
25. Dezember
Weihnachten

Beliebte Reiseziele

Aranda de DueroAranda de Duero
AstorgaAstorga
AvilaAvila
BurgosBurgos
CandeledaCandeleda
Ciudad RodrigoCiudad Rodrigo
LeónLeón
Medina del CampoMedina del Campo
PalenciaPalencia
PonferradaPonferrada
SalamancaSalamanca
SegoviaSegovia
SoriaSoria
ValladolidValladolid
ZamoraZamora