Cala Rajada

Ferienzentrum im Nordosten Mallorcas

Cala Ratjada, Mallorca, BalearenCala Rajada (früher Cala Ratjada) ist ein sehr beliebter Ferienort im äußersten Nordosten der Insel Mallorca und Teil der Gemeinde Capdepera. In Cala Rajada, das etwa 80 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt liegt, leben etwa 6500 Menschen. Der Ort wurde vom Bauboom der 1970er Jahre verschont und besitzt noch heute seinen ursprünglichen Charakter.

Durch sein günstiges Klima ist Cala Rajada ein ganzjährig mögliches Urlaubsziel. Die mittleren Temperaturen im Winter liegen meist etwas über zehn Grad. Sehr angenehme Temperaturen um die zwanzig Grad erwarten den Besucher im Frühjahr und im Herbst. Im Sommer erreicht das Thermometer Werte um dreißig Grad. Zum Baden sind die Monate Juni bis Oktober am besten geeignet, wenn das Wasser im Meer mehr als zwanzig Grad warm ist.
 

Herrliche Strände, vielfältige Aktivitäten

In dem beliebten Ferienort Cala Rajada befinden sich einige sehr schöne Strände. Der wohl schönste Strand befindet sich in Capdepera. Hinter der Cala Mesquita befindet sich eine einzigartige Dünenlandschaft. Beliebte Strände in unmittelbarer Nähe von Cala Rajada sind Son Moll, Cala Gat, Sa Cala und Cala Agulla. In der Nähe des Ferienortes befinden sich die Golfplätze von Capdepera und Canyamel. Außerdem sind in der landschaftlich reizvollen Umgebung von Cala Rajada mehrere Mountainbikestrecken angelegt worden.
 

Lohnende Ausflugsziele

Cala Rajada hat nach Palma de Mallorca den größten Fischereihafen der Insel. Durch das späte Einsetzen des Tourismus konnte sich der Ort seinen ursprünglichen Charme bewahren. Zentrum von Cala Rajada ist der Hafen, in dem zahlreiche Fischerboote das Bild bestimmen. Im nördlichen Teil des Hafens befinden sich die unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Langustenhäuser, wo Fischer ihren Fang bis zum Verkauf am Leben erhielten. Östlich von Cala Rajada befindet sich rund um das Punta de Capdepera eine zerklüftete Felslandschaft mit kleinen Badebuchten.

Am äußersten Ende steht hier ein im 19. Jahrhundert erbauter Leuchtturm mit tollen Aussichten auf das Meer hinaus. Nicht weit davon entfernt befinden sich die Reste eines mittelalterlichen Wachtturms, der Torre Embucada. Die größte Sehenswürdigkeit der Region kann in Capdepera besichtigt werden. Es ist die ehemalige Stadtmauer mit einem zentralen Festungsturm und mehreren Verteidigungstürmen. Teile der Stadtmauer sind begehbar. In der Nähe des Ortes Canyamel sind die Coves d´Artà ein lohnendes Ausflugsziel. Sie befindet rund fünfzig Meter über einer kleinen Meeresbucht.

In Cala Rajada finden im Jahresverlauf einige Feste statt. Am 16. Juli findet die Virgen del Carmen statt. Es ist die Schutzheilige der Fischer. Im August werden die Feste Sant Roc und Sant Batomeu gefeiert. Vor allem in den Sommermonaten ist Cala Rajada ein beliebter Ort für junge Leute, um in den zahlreichen Bars und Clubs zu feiern.

 

Feiertage

1. Januar
Neujahr
6. Januar
Heilige Drei Könige
März / April
Ostern
1. März
Tag der Balearen
19. März
San José
1. Mai
Tag der Arbeit
15. August
Mariä Himmelfahrt
12. Oktober
Spanischer Nationalfeiertag
1. November
Allerheiligen
6. Dezember
Tag der Verfassung
8. Dezember
Mariä Empfängnis
25. Dezember
Weihnachten

Reiseempfehlungen

***
BELL PORT
Cala Ratjada, Spanien
BELL PORT
Empfehlung: 91% Bewertung: 4,7 von 6,0
7 Tage ÜF
ab 260 €*
Hotelübersicht
***
ALONDRA
Cala Ratjada, Spanien
ALONDRA
Empfehlung: 82% Bewertung: 4,6 von 6,0
7 Tage HP
ab 266 €*
Hotelübersicht
****
PARQUE NEREIDA
Cala Ratjada, Spanien
PARQUE NEREIDA
Empfehlung: 97% Bewertung: 5,0 von 6,0
7 Tage Ü
ab 276 €*
Hotelübersicht
weitere Reiseangebote
* Angebot gilt pro Person, inkl. Flug