Slowakei

Die Innenstadt von Bratislava, Slowakei

Inmitten des Kontinentes befindet sich im Herzen Europas die Slowakei. Das gebirgige Land wird geprägt von einer vielfältigen Kultur, unberührten Natur und geschichtsträchtigen Vergangenheit. Das interessante Land ist bisher noch nicht von dem Massentourismus entdeckt worden, sodass die faszinierenden historischen Sehenswürdigkeiten nicht überlaufen und die Städte nicht nur auf den Tourismus eingestellt. Ein Besuch der Slowakei ist ideal für kultur- und naturinteressierte Urlauber, die inmitten der ruhigen Natur auf eine spannende Entdeckungsreise gehen möchten.

Die Slowakei vermag nicht eine touristisch erschlossene Region zu sein, jedoch macht genau dieser Charme das Land aus. Die wilde Natur, zahlreichen Wälder, Kalksteinfelsen sowie malerischen Landschaften laden Besucher zu einer Wandertour durch steile Landschaften ein, die von sattem grün bedeckt werden. Die Wanderwege sind jedoch nicht zu unterschätzen, da die Steigungen sehr anstrengend sein können.

Kulturbegeisterte Reisende erfreuen sich im Süden des Landes über die zahlreichen mittelalterlichen Burgen, atemberaubenden Schlösser sowie historische Städte. Das Natur- und Kulturparadies lädt mit seinen sanften Hügeln, hohen Gebirgen, zahlreichen Seen und mysteriösen Höhlen zum Erholen, Entspannen und Erleben in der Slowakei ein.

Eine alte Metropole inmitten Europa

Die größte Stadt des Landes sowie auch gleichzeitig Landeshauptstadt ist das historische Bratislava. Viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen des Landes befinden sich in dieser Stadt. Auf einem 85 Meter hohen Felsen erbaut, dominiert die imposante Zentralburg, auch Pressburg genannt, das Stadtbild. Heute dient dieses als Repräsentationsgebäude und es befindet sich in diesem auch ein Museum. Zu den kulturellen Highlights von Bratislava gehört auch die Altstadt, die mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Auch befindet sich in der Hauptstadt der im gotischen Stil errichtete Martinsdom.

Unberührte Naturschätze

Die unberührte Natur des Landes trägt einen bedeutsamen Teil zum Tourismus in der Slowakei bei. Insbesondere die Landschaft Tatra gehört zu den Hauptattraktionen des Landes. Über die Jahre hinweg haben sich hier aufgrund der gebirgigen Zusammensetzung des Bodens Wintersport– und Wandergebiete etabliert. Auch Mountainbiking und Jagen sind verbreitete Sportarten in der Region.

Um die unberührte Natur auch vor negativen Einflüssen zu Schützen, wurden neun Nationalparks angelegt. Insbesondere im Winter zieht es viele Besucher in den Nationalpark Hohe Tatra, das sich zu einem beliebten Skigebiet entwickelt hat. Die Hohe und Niedere Tatra sind Teil der Karpaten und gehören somit zum zweitgrößten europäischen Gebirge. In der Slowakischen Karst befinden sich neben spektakulären Landschaften auch faszinierende Höhlen und Schluchten. Insgesamt ist das Land im Besitz von mehr als 4000 Höhlen, zu denen auch die beleuchtete „EishöhleDobsinka ladova jaskyna gehört.

Kulturreise in die Slowakei

Aufgrund der geschichtsträchtigen Vergangenheit ist die Slowakei heute im Besitz zahlreicher historischer Reichtümer, die auch touristisch sehr interessant sind. Die Slowakei wird stark durch die vielen Burgen, Schlösser und Kastelle charakterisiert. Das im Laufe der Jahre im Stil der Loire Schlösser umgebaute Schloss Bojnice ist heute das meistbesuchte Schloss des Landes. Die romantisch auf einem Felsen liegende Burg Devin ist jederzeit eine Reise wert. Neben Schlössern sind selbst die historischen Städte von großer Bedeutung. Die Altstadt von Bardejov, die Burg von Spis, Banska Stiavnica sowie das Bergdorf Vlkolinec wurden bereits von der UNESCO auf die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Zu den beliebtesten Reisezielen in der Slowakei gehören unter anderem auch Kurorte. Der größte Kurort ist das westlich gelegene Piestany, das bereits vor dem Ersten Weltkrieg zu den führenden Heilbädern in Europa gehörte. Bekannt ist auch der Kurort Bardejov im Nordosten des Landes.

 

Regionen

Banská BystricaBanská Bystrica
BratislavaBratislava
KošiceKošice
NitraNitra
PrešovPrešov
TrenčínTrenčín
TrnavaTrnava
ŽilinaŽilina

Feiertage

01. Januar
Tag der Entstehung der Slowakischen Republik
06. Januar
Dreikönigstag
März/April
Ostern
01. Mai
Tag der Arbeit
08. Mai
Tag des Sieges über den Faschismus
05. Juli
Feiertag der Heiligen Kyrill und Method
29. August
Jahrestag des Slowakischen Nationalaufstandes
01. September
Tag der Verfassung der Slowakischen Republik
15. September
Tag der Sieben Schmerzen Marien
01. November
Allerheiligen
17. November
Tag des Kampfes für Freiheit und Demokratie
24. Dezember
Heiliger Abend
25. Dezember
Erster Weihnachtstag
26. Dezember
Zweiter Weihnachtstag

Beliebte Reiseziele

BratislavaBratislava
Burg DevinBurg Devin
KosiceKosice
PiestanyPiestany
Skigebiet Jasna Nizke Tatry 	Skigebiet Jasna Nizke Tatry
Slovak Paradise Nationalpark Slovak Paradise Nationalpark
Tatra NationalparkTatra Nationalpark