Was erwartet Touristen im Winterurlaub in Österreich

Die schönsten Skigebiete Österreichs locken Wintersportler aus aller Welt. Egal ob Anfänger oder erfahrener Skifahrer, wer dem Wintersport frönen möchte, kann in Österreich zahlreiche Skigebiete nutzen und auch abseits der Piste können Touristen die idyllische Winterlandschaft genießen und einen abwechslungsreichen Winterurlaub in der Alpenrepublik verleben.

Österreichs schönste Wintersportzentren locken nicht nur mit ihren Pisten

Wer sich im Winter für einen Skiurlaub in Österreich entscheidet, hat die Qual der Wahl, denn es locken Skigebiete wie Ischgl, Kitzbühl, Lech Zürs, Mayrhofen, Obertauern, Obergurgl, Saalbach, die Skiwelt Wilder Kaiser, die Zillertal-Arena und mehr. Alle diese Gebiete Österreichs verfügen über eine gute Infrastruktur und Pisten für Anfänger und erfahrene Skifahrer. Doch auch die Hütten locken für einen deftigen Snack zwischendurch. Zum Abschluss des Tages locken viele urige Lokale mit den legendären Après Ski Partys, die auch so manchen Touristen locken, der seinen Fokus nicht auf den Wintersport gelegt hat.

Romantik pur jenseits der Pisten erleben

Ein Urlaub in der verschneiten Alpenrepublik ist auch ideal für alle, die sich einen romantischen Winterurlaub wünschen. Rustikale Hütten laden ein, romantische Urlaubstage in winterlicher Idylle zu verleben. Rustikal eingerichtet und doch komfortabel, so zeigen sich die Hütten heute und auch so manches Hotel schafft es, das beliebte Hüttenflair auf die Hotelzimmer zu übertragen. So muss es nicht immer ein Tag auf der Piste mit anschließender Party sein, sondern auch romantische Spaziergänge durch die Winterlandschaft und ein Abend vor dem Kamin, stehen für einen Winterurlaub in den österreichischen Skigebieten. Zudem laden zahlreiche Restaurants von gutbürgerlich bis exklusiv zum Dinieren ein, sodass auch kulinarische Genüsse nicht auf der Strecke bleiben und für einen gelungenen Tagesabschluss sorgen.

Von Sportevents bis Kulturevents – der Blick auf die Veranstaltungskalender der Skiregionen lohnt

Österreichs Wintersportregionen locken nicht nur aufgrund der Schneesicherheit und der einzigartigen Pisten, sondern auch die winterlichen Events, die regelmäßig in den Regionen stattfinden. Von November bis April ist in den Wintersportgebieten Saison und das eine oder andere Sportevent lockt. Zu den bekanntesten Wintersportevents gehören die FIS Weltcuprennen. Doch auch Events wie Musikzauber im Schnee oder das Frühlingsschneefest Open Air, sorgen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt in den Skigebieten. Auch die Diskotheken und Skihütten warten bei ihren Après Ski Partys häufig mit bekannten Stars auf und es lohnt schon vor der Reise einen Blick auf den aktuellen Veranstaltungskalender zu werfen, da so der Besuch der gewünschten Events eingeplant werden kann.

Die passenden Angebote für einen Skiurlaub in der Alpenregion

Egal in welcher österreichischen Region ein Skiurlaub geplant werden soll, einen Winterurlaub in Österreich lässt sich bei Snowtrex buchen. Für alle Regionen finden sich Nice-Price-Angebote mit Schneegarantie. Egal ob Familienurlaub in den Bergen oder ein Ski-Wellness-Urlaub, die Angebote sind, vielfältig und es findet sich für jeden Geschmack eine große Auswahl an Unterkünften. Besonders attraktiv sind natürlich auch die Last-Minute-Angebote, die mit besonders günstigen Preisen überzeugen.