Luxemburg

Ahn, Luxemburg, EuropaLuxemburg ist ein kleines Land im Herzen Europas, welches sowohl an Frankreich und Belgien als auch an Deutschland grenzt. Als natürliche Grenze zu Deutschland gilt die Mosel, der bedeutendste Fluss Luxemburgs.

Nach Malta ist Luxemburg der kleinste Staat der Europäischen Union.

Das Klima in Luxemburg ist dem in Deutschland nicht unähnlich und wird als gemäßigtes mitteleuropäisches Klima bezeichnet.

Beeinflusst wird dieses Klima von atlantischen Meeresströmen und zeichnet sich daher durch recht milde Winter und angenehm warme Sommer aus. Die Monate von Mai bis Oktober eignen sich für eine Reise nach Luxemburg am besten.

Der Norden des Landes wird von einem Teil der Ardennen beherrscht; dieses Gebiet des Landes ist ein ideales Ziel für alle Naturliebhaber und Wanderfreunde. Dieses auch Ösling genanntes Gebiet liegt auf einer Höhe von etwa 400 bis 500 Metern. Ähnlich wie in den deutschen Mittelgebirgen wachsen hier vornehmlich Buchen und Fichten.

Auch die hier lebende Tierwelt entspricht in etwa der Deutschlands. So trifft man in diesem Teil der Ardennen etwa auf Rot- und Schwarzwild sowie etliche Vogelarten. Bekannt ist das Land Luxemburg zudem für die unzähligen Fischarten – das Land ist daher auch ein ideales Ziel für Angler.

Die Hauptstadt Luxemburgs sollte man während eines Urlaubes im Lande unbedingt besichtigen. Diese heißt genau wie das Land selbst auch Luxemburg – hier sollte man eine Stadtbesichtigung wenn möglich auf dem Wilhelmsplatz beginnen. Ein beliebtes Fotomotiv auf diesem Platz ist das Reiterstandbild Wilhelms II.

Kulturell interessierte Touristen sollten einige der unzähligen Burgen im Land besichtigen. Ein besonders schönes Beispiel ist die Burg Vianden, diese gilt als eine der schönsten Residenzen in ganz Europa.

Auch einige interessante Sakralbauten kann man in Luxemburg bestaunen. St. Willibrord beispielsweise ist eine romanische Basilika aus dem achten Jahrhundert. Das Kloster Clairvaux, die Kathedrale Notre Dame, die Abtei Neumünster und die Sankt-Michaelskirche sind weitere bedeutende Sakralbauten im Land.

Von Deutschland aus ist Luxemburg in recht kurzer Zeit zu erreichen, daher trifft man hier viele deutsche Touristen. Zudem gilt auch in Luxemburg der Euro als Währung, so dass man hier bequem mit diesem bezahlen kann. Ein Visum ist für deutsche Einreisende selbstverständlich nicht erforderlich, lediglich einen gültigen Personalausweis sollte man an der Grenze vorlegen können.

 

Die Distrikte in Luxemburg

DiekirchDiekirch
GrevenmacherGrevenmacher
LuxemburgLuxemburg

Feiertage

1. Januar
Neujahr
6. Januar
Heilige Drei Könige
März / April
Ostern
1. Mai
Tag der Arbeit
Mai / Juni
Christi Himmelfahrt
Mai / Juni
Pfingsten
23. Juni
Nationalfeiertag
15. August
Mariä Himmelfahrt
1. November
Allerheiligen
25. Dezember
1. Weihnachtstag
26. Dezember
2. Weihnachtstag

Beliebte Reiseziele

ClervauxClervaux
DifferdangeDifferdange
DudelangeDudelange
EchternachEchternach
Esch-sur-AlzetteEsch-sur-Alzette
LuxemburgLuxemburg
MerschMersch
Mondorf-les-BainsMondorf-les-Bains
RemichRemich
StrassenStrassen
ViandenVianden