Sizilien

Größte Insel im Mittelmeer

Mit einer Fläche von über 25 400 Quadratkilometern ist Sizilien nicht nur die größte Region Italiens, sondern auch die größte Insel im Mittelmeer. Palermo ist die Hauptstadt der Insel, die fast 5 Millionen Einwohner hat. Sizilien gliedert sich in die neun Provinzen Agrigento, Caltanissetta, Catania, Enna, Messina, Palermo, Ragusa, Siracusa und Trapani.

Der Nordosten Siziliens befindet sich in unmittelbarer Nähe zur „Stiefelspitze“ von Italien. Die Insel ist vom Festland durch die Straße von Messina getrennt, die an der engsten Stelle nur drei Kilometer breit ist. Die Landschaft der Insel präsentiert sich außerordentlich vielseitig und ist überwiegend hügelig und bergig. Nur im Süden und in der Umgebung von Catania gibt es größere Ebenen. Dagegen befinden sich entlang der gesamten Nordküste, im Zentrum und im Südwesten von Sizilien teils mächtige Gebirgszüge. Mit einer Höhe von 3345 Meter ist der Ätna der höchste Berg auf Sizilien. Er ist damit der größte und auch aktivste Vulkan in Europa. Weitere aktive Vulkane befinden sich mit dem Stromboli und Vulcano auf den Liparischen Inseln, die nördlich von Sizilien liegen.

Beeindruckende Küsten bieten unendliche Möglichkeiten

Rund 1000 Kilometer lang und äußerst vielfältig ist die Küste von Sizilien. Im Norden und Nordosten dominieren Felsküsten, die teils schroff ins Meer abfallen. Diese ist aber immer wieder durch Buchten mit feinem Sandstrand unterbrochen. Im südlichen Teil der Insel dominieren ausgedehnte Sandstrände. Somit ist genügend Platz vorhanden, um entspannt zu relaxen und sich in den Fluten des Mittelmeers zu erfrischen. Natürlich wird auch ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten angeboten. Die Bedingungen rund um die Insel sind für Segler, Surfer und Kiter nahezu ideal und für Taucher gibt es eine spannende Unterwasserwelt zu entdecken.

Aktivitäten in atemberaubender Landschaft

Wanderungen durch die beeindruckende und vielfältige Natur Siziliens ist ein ganz besonderes Erlebnis. Durch die verschiedenen Naturparks werden geführte Wanderungen angeboten, die dem Teilnehmer die Besonderheiten der Region näher bringen. Interessante Varianten bieten sich auf dem Mountainbike an und selbst Reitwanderungen sind möglich. In den letzten Jahren sind auf Sizilien ausgezeichnete Golfplätze entstanden, die für Golfspieler ein wahres Eldorado sind. Bereits seit der Antike wurden die Thermalquellen der Insel genutzt und die Römer sagten ihnen heilende Wirkung nach. In unserer Zeit sind es vor allem die Thermen in Sciacca und Acireale, die für einen Erholungsurlaub besucht werden.

Eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele

Einer der am meisten besuchten Orte Siziliens ist Taormina an der Ostküste. Neben seiner traumhaften Lage sind vor allem die mächtige Kathedrale, das antike Theater und das Odeon, welches noch heute für Veranstaltungen genutzt wird, Anziehungspunkte Taorminas. Viel zu sehen gibt es auch in Palermo, der Hauptstadt von Sizilien. Die Kathedrale mit Ruhestätten von Königen und Kaisern, die Capelli Palatina mit sehenswerten Mosaiken oder der Palazzo dei Normanni sind herausragende Beispiele, welche die einstige Bedeutung Palermos widerspiegeln. Zum Weltkulturerbe gehören die archäologischen Ausgrabungsstätten von Agricento. Unbedingt sehenswert ist hier das Tal der Tempel. Sizilien hat auch fantastische Naturschauspiele zu bieten. Allen voran der Ätna, dessen Ausbrüche in den vergangenen Jahrhunderten eine teilweise bizarre Landschaft geformt haben. Kaum weniger reizvoll sind die Grotta del Gelo mit ihrem einzigartigen Höhlengletscher und die berühmten Alcantara-Schluchten.

 

Die Provinzen in Sizilien

AgrigentAgrigent
CaltanissettaCaltanissetta
CataniaCatania
EnnaEnna
MessinaMessina
PalermoPalermo
RagusaRagusa
SyrakusSyrakus
TrapaniTrapani

Feiertage

1. Januar
Neujahr
6. Januar
Heilige Drei Könige
März / April
Ostern
25. April
Tag der Befreiung Italiens
1. Mai
Tag der Arbeit
Mai / Juni
Pfingsten
2. Juni
Tag der Republik
15. August
Mariä Himmelfahrt
1. November
Allerheiligen
8. Dezember
Mariä Empfängnis
25. Dezember
1. Weihnachtstag
26. Dezember
2. Weihnachtstag

Beliebte Reiseziele

CataniaCatania
CefaluCefalu
MarsalaMarsala
MessinaMessina
NotoNoto
PalermoPalermo
RagusaRagusa
San Vito lo CapoSan Vito lo Capo
SyrakusSyrakus
TaorminaTaormina
TrapaniTrapani